3sat zeigt Doku “Alles ist Kunst, alles ist Politik – Ai Weiwei in …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

3sat zeigt Doku “Alles ist Kunst, alles ist Politik – Ai Weiwei in …

2 min

Mainz (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Donnerstag,8. Juni 2019, 19.20 Erstausstrahlung

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“Everything is art. Everything is politics”, so brachte der chinesische Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei seine Arbeitsweise einmal auf den Punkt. “Alles ist Kunst, alles ist Politik” ist auch Leitmotiv seiner bisher größten Ausstellung in Europa, die die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen vom 18. Mai bis zum 1. September 2019 in Düsseldorf zeigt. Die 3sat-Kulturdokumentation “Alles ist Kunst, alles ist Politik – Ai Weiwei in Düsseldorf” von Kerstin Edinger, am Samstag, 8. Juni 2019, 19.20 Uhr in Erstausstrahlung, befasst sich mit Ai Weiweis Werk, reflektiert anlässlich der Düsseldorfer Ausstellung die politischen Aussagen in seinem Werk und zeigt – hinter der Fassade des politischen Aktivisten – einen sensiblen, fast schüchternen Künstler.

Die Dokumentation begleitet Ai Weiwei in die Düsseldorfer Ausstellung und ins schwedische Malmö zu einer Podiumsdiskussion. Zu Wort kommen neben dem Künstler selbst unter anderen die Kuratoren der Ausstellung und der chinesische Schriftsteller Yang Lian sowie ein langjähriger Freund Ai Weiweis. Im Fokus der Dokumentation steht die Synergie von Kunst und Politik im künstlerischen Schaffen Ai Weiweis. Ein Thema, das ihn immer wieder beschäftigt, sind die Schicksale geflüchteter Menschen: Unter anderem ist in Düsseldorf die Installation “Laundromat” zu sehen, die aus zurückgelassenen Habseligkeiten von Geflüchteten in Idomeni besteht. Erstmals seit 2010 kann in Düsseldorf auch “Sunflower Seeds” besichtigt werden, eine Installation aus 100 Millionen handgefertigten und individuell bemalten Porzellansonnenblumenkernen auf über 800 Quadratmetern.

Ansprechpartnerin: Marion Leibrecht, Telefon: 06131 – 70-16478; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos zu den Filmen sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://bit.ly/2MdQr1W

Ein Gesprächsauszug, Auszüge aus der Diskussion in Malmö sowie ein Beitrag von Kerstin Edinger aus dem 3sat-Magazin “Kulturzeit” über die Ausstellungseröffnung: https://ly.zdf.de/z3ia/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Quellenangaben

Bildquelle:obs/3sat/Andreas Endermann
Textquelle:3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6348/4287409
Newsroom:3sat
Pressekontakt:Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de