Altersbedingten Sehschwächen und Sehbehinderungen gezielt …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Altersbedingten Sehschwächen und Sehbehinderungen gezielt …

8 min

München (ots) – Altersbedingte Augenerkrankungen wie der Graue Star, die Makuladegeneration und der Grüne Star sind auf dem Vormarsch. REALEYES, der Verbund von 14 konservativen Augenarztpraxen und einer Augenklinik, bietet umfassende Beratung, wissenschaftlich anerkannte Therapieformen sowie innovative operative Behandlungen an, um einen Sehverlust zu verhindern, Sehbeeinträchtigungen zu behandeln und das Sehvermögen für Patienten zu optimieren.

www.nachrichten-heute.net:

REALEYES, der Spezialist für Augenheilkunde, setzt auf moderne, fortschrittliche Methoden und Therapien, um häufig auftretende, altersbedingte Augenerkrankungen gezielt zu behandeln.

Die Zahl der Sehbehinderungen und Sehbeeinträchtigungen steigt auch in Deutschland weiterhin deutlich. Das liegt zum einen an der demografischen Entwicklung und der alternden Bevölkerung: Augenerkrankungen wie der Graue Star, die altersbedingte Makuladegeneration sowie der Grüne Star treten vermehrt nach dem 50. Lebensjahr auf. Hinzu kommen Krankheiten wie Diabetes. Die Zahl der an Diabetes erkrankten Menschen steigt ebenfalls weiterhin und verursacht bei rund einem Drittel der Fälle Augenprobleme. Ein weiterer Grund für die zunehmenden Sehbeeinträchtigungen sind die veränderten Lebensgewohnheiten: Immer mehr Menschen verbringen einen Großteil ihrer Zeit am Computer, Tablet oder Smartphone. Dies kann zu Kurzsichtigkeiten und langfristigen Schädigung der Augengesundheit führen.

“Wir müssen unsere Anstrengungen verstärken und Sehbehinderungen sowie unkorrigierte Fehlsichtigkeiten frühzeitig erkennen und diesen gezielt entgegenwirken”, erklärt Emanuel Janisch, Geschäftsführer der REALEYES Augenklinik Theresienhöhe. “Mit regelmäßigen Augenuntersuchungen, professioneller Diagnostik, umfassender Beratung und Aufklärung sowie fortschrittlichen Behandlungsmethoden im Falle einer Augenerkrankung sorgen wir dafür, Beeinträchtigungen des Sehvermögens zu vermeiden oder zu korrigieren, damit Menschen auch im fortgeschrittenen Alter ein aktiver Teil unsere Gesellschaft bleiben können.”

Augenerkrankungen und professionelle, moderne Therapieformen

REALEYES ist spezialisiert darauf, verschiedenste Augenerkrankungen professionell zu behandeln und bietet erprobte und moderne Verfahren an, die für die Patientengesundheit förderlich sind:

Grauer Star:

Im Spätstadium kann der Graue Star zum vollständigen Verlust des Sehvermögens am betroffenen Auge führen. Deshalb ist es umso wichtiger, diese Erkrankung so frühzeitig wie möglich zu behandeln. Die optimale Behandlung des Grauen Star ist eine Star- oder Katarakt-Operation in Kombination mit dem LenSx Femtosekundenlaser. Bei diesem Eingriff wird die trübe, körpereigene Linse durch eine klare Kunstlinse ersetzt. Die Operation ist ein kurzer und gewebeschonender Eingriff, der üblicherweise nicht mehr als 20 Minuten in Anspruch nimmt und zudem meist ambulant erfolgt. In Kombination mit dem Einsatz innovativer Multifokal-Linsen lässt sich damit nicht nur der Graue Star sondern auch die Alterssichtigkeit behandeln. Diese Linsen bieten die Möglichkeit, sowohl in der Nähe als auch in der Ferne scharf zu sehen und dauerhaft ohne Sehhilfe zu leben.

Altersbedingte Makuladegeneration (AMD):

Die Makula ist der medizinische Fachbegriff für die auf der Netzhautmitte liegende Stelle des schärfsten Sehens und ermöglicht das Lesen, das Erkennen von Details und das Unterscheiden von Farben. Die Makuladegeneration ist eine Abnutzungserscheinung und Schädigung der Stelle des schärfsten Sehens. Da eine durch AMD bereits eingetretene Schädigung der Netzhaut nicht rückgängig gemacht werden kann, zielen alle Behandlungsformen darauf ab, den Krankheitsverlauf zu verlangsamen bzw. im besten Falle zu stoppen. Für die sogenannte feuchte, altersbedingte Makuladegeneration empfiehlt REALEYES die intravitreale Medikamentenapplikation, um die krankhafte Neubildung von Blutgefäßen zu verhindern und die Gefäße abzudichten. Für die häufiger auftretende und langsam voranschreitende, sogenannte trockene Verlaufsform der altersbedingten Makuladegeneration gibt es derzeit keine wissenschaftlich anerkannte Behandlungsform. Die Empfehlung von REALEYES ist es, das Pigment Lutein einzusetzen. Lutein wirkt ähnlich wie ein Filter, über welchen die Makula vor schädlichen Lichteinwirkungen (UV-Licht) geschützt wird.

Grüner Star (Glaukom):

Beim Grünen Star (med. Glaukom) handelt es sich um eine Gruppe von Augenerkrankungen, die oftmals mit einem erhöhten Augeninnendruck einhergehen und unbehandelt zur Erblindung führen können. Alle Glaukom-Erkrankungen haben eine fortschreitende Schädigung des Sehnervs und den damit zunehmenden Sehverlust zur Folge. Ziel jeder Glaukom-Therapie ist es, den Sehnerv zu schützen und das Gesichtsfeld zu erhalten. Auch wenn die Bedeutung des Augeninnendrucks noch nicht für alle Formen des Grünen Stars abschließend geklärt ist, so ist die Drucksenkung eine anerkannte Behandlungsmaßnahme. Es gibt drei Behandlungsmethoden: Bei der medikamentösen Behandlung wird mittels drucksenkender Augentropfen der Kammerwasserzufluss und -abfluss positiv beeinflusst. Die Selektive Laser Trabekuloplastik (SLT) ist eine sehr wirksame Laserbehandlung, die den Augeninnendruck deutlich verringern kann. Diese gewebeschonende Behandlung dauert im Normalfall nur wenige Minuten. Bei der operativen Behandlung werden winzige Stents (Mikroimplantate) an der Hauptstelle der Abflussstörung im Auge eingesetzt und ermöglichen dadurch den Abfluss des Kammerwassers.

Weiteres Informationsmaterial

Alle wichtigen Informationen zur modernen Augenchirurgie, der Behandlung des Grauen Star und die verschiedenen Linsenmodelle erhalten Sie hier: http://ots.de/8dK3LK

Was ist der Graue Star und welche Symptome, Voruntersuchungen und Verfahren zur Behandlung gibt es? Hier erfahren Sie mehr zum Thema: http://ots.de/aGLj2u

Was ist eine Makuladegeneration und wie kann sie behandelt werden? Informieren Sie sich hier: https://www.realeyes.de/augenheilkunde/makuladegeneration/

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier: http://ots.de/VoL85C

Bildmaterial:

– Emanuel Janisch, Geschäftsführer, REALEYES Augenklinik Theresienhöhe München: http://ots.de/yPBigu – REALEYES Augenklinik Theresienhöhe München: http://ots.de/vHMgFW

http://ots.de/I2qYPh

Über REALEYES

REALEYES ist der Verbund von 14 konservativen Augenarztpraxen und einer Augenklinik im Großraum München. Der Verbund wurde im Jahr 2006 gegründet und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter – darunter 17 Ärzte, davon sieben hochqualifizierte Operateure. Die Geschäftsführer sind Dr. med. Hans-Peter Buchmann, Dr. med. Socrates Dimitriou-Zottos sowie Emanuel Janisch. REALEYES bietet sowohl konservative als auch operative Augenheilkunde an – in TÜV SÜD geprüfter Qualität. Im Bereich der refraktiven Chirurgie offeriert der Verbund das komplette Behandlungsspektrum, um optische Korrekturen wie Brillen oder Kontaktlinsen zu ersetzen oder die Dioptrienzahl deutlich zu senken. REALEYES zeichnet sich durch medizinische Fachkompetenz, den Einsatz modernster technischer Standards und Geräte sowie individuelle, kompetente Betreuung der Patienten aus – von der Voruntersuchung über die Behandlung bis hin zur Nachsorge. Rund 10.000 Eingriffe pro Jahr nimmt der Verbund jedes Jahr vor, wobei sowohl Erwachsene als auch Kinder zu den Patienten zählen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.realeyes.de.

Quellenangaben

Textquelle:REALEYES, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/134482/4288676
Newsroom:REALEYES
Pressekontakt:griffity GmbH
Evi Garabed
Susanne Garhammer
Tel.: 089/43 66 92-0
E-Mail: evi.garabed@griffity.de
E-Mail: susanne.garhammer@griffity.de
Hanns-Schwindt-Str. 8
D-81829 München
Internet: www.griffity.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)