Start europäischer Olive Oil World Tour in Deutschland: Vielfalt und …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Start europäischer Olive Oil World Tour in Deutschland: Vielfalt und …

5 min

Frankfurt am Main/Berlin (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Sie haben wohlklingende Namen wie Arbequina oder Conicabra und ihre Aromen reichen von süß bis würzig – Olivenöle. Präsentiert werden sie derzeit weltweit durch die Olive Oil World Tour. Unter dem Claim “Join the European lifestyle with Olive Oils from Spain. Olive Oil Makes a tastier World” zeigt die Kampagne die Vielfalt und Hochwertigkeit des Olivenöls aus Spanien, dem quantitativen wie qualitativen Weltmarktführer. Die Tour macht nun endlich auch in Deutschland Halt. Noch bis zum 14. Juni 2019 ist die Olive Oil Lounge im Hauptbahnhof Frankfurt am Mai zu erleben. Zweiter Stopp wird im Oktober der Berliner Hauptbahnhof sein.

Eintauchen in die Welt des Olivenöls in der Olive Oil Lounge

Die Olive Oil Lounge ist Kern der Kampagne “Join the European healthy lifestyle. Let’s make a tastier world with Olive Oil from Spain”, die in Amerika, Asien und in Europa zu sehen ist. Stopps gab es bereits in Spanien, Großbritannien, Belgien und den Niederlanden. An wichtigen Verkehrsknotenpunkten der Welt – wie am Frankfurter und am Berliner Hauptbahnhof – lädt die Lounge dazu ein, einen Moment inne zu halten und sich mit einem bewusst gesunden Lebensstil auseinander zu setzen, zu dem wertvolles Olivenöl aus Spanien gehört.

Deutschland ist wichtiger Markt für Olivenöl

Der Fokus liegt damit auf einem Lebensmittel, das hierzulande stark an Bedeutung gewonnen hat. Deutschland gehört zu den größten Importeuren von Olivenöl weltweit – 2018 wurden 63.326 Tonnen ins Land eingeführt. Mehr als 97 Prozent der Ölimporte kommen aus der Europäischen Union, wobei Spanien einer der Hauptlieferanten ist. Und die Nachfrage steigt kontinuierlich: Wurden 2009 noch etwa 7.000 Tonnen Olivenöl von Spanien Richtung Deutschland exportiert, waren es ein Jahrzehnt später fast 17.000 Tonnen. Jeder vierte Liter Olivenöl, der heute in Deutschland verbraucht wird, kommt also aus Spanien. Das ist Olivenöl im Wert von 68,4 Millionen Euro (2018).*

Vorteile spanischer Olivenöle

Dass deutsche Verbraucher in den letzten Jahren immer stärker auf spanisches Olivenöl setzen, liegt an seinen vielen Vorteilen. Das “flüssige Gold” wie es in Spanien auch genannt wird, ist nicht nur vielseitig einsetzbar und sorgt für das Extra an Geschmack in jeder Speise, es hat auch gesundheitliche Vorzüge. Als Naturprodukt ist es Quelle einfach ungesättigter Fettsäuren und enthält wertvolle Antioxidantien. Zudem unterliegt spanisches Olivenöl den Lebensmittelsicherheitsstandards der Europäischen Union.

Biologischer Anbau und nachhaltige Produktionsmodelle

Spanische Olivenöle punkten auch in Sachen Nachhaltigkeit. Oliven sind im Ranking der in Spanien biologisch angebauten Lebensmittel auf Platz eins. Und nicht nur das: 30 Prozent des spanischen Olivenanbaus folgen entweder einem biologischen Anbau oder einer Integrierten Produktion.** Letzteres ist ein landwirtschaftliches Modell, das dafür steht, den Einfluss auf die Umwelt zu minimieren und das ebenso zertifiziert und reguliert wird. Seit Jahren arbeitet die Branche unterstützt durch die EU außerdem an dem Projekt “Life Olivares Vivos”. Dabei geht es darum, ein Produktionsmodell zu entwickeln, das die Biodiversität in Olivenhainen garantiert. Zukünftig sollen so produzierte Öle zertifiziert werden.

Über Olive Oils from Spain und die “Olive Oil World Tour”

Olive Oils from Spain ist die verkaufsfördernde Marke der Spanish Olive Oil Interprofessional, einer Non-Profit-Organisation, die durch alle repräsentativen Vereinigungen des spanischen Olivenölsektors gebildet wurde und deren Hauptziel die Bekanntmachung und Verbreitung des gesunden Produkts Olivenöl auf internationalem Level ist. Mit der Kampagne “Olive Oil World Tour” als Instrument möchte die Organisation, die Welt zu einem Platz mit mehr Geschmack machen und fordert Konsumenten weltweit dazu auf, sich der europäischen Lebensweise anzuschließen (Join the European Healthy Lifestyle with Olive Oils from Spain.). Die Kampagne wird durch die Europäische Union unterstützt.

* Statistisches Bundesamt ** Zahlen des Spanischen Landwirtschaftsministeriums

www.oliveoilworldtour.eu https://www.instagram.com/oliveoilworldtoureu/ https://www.facebook.com/OliveOilWorldTourEU/

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Olive Oil World Tour
Textquelle:Olive Oil World Tour, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/134931/4293935
Newsroom:Olive Oil World Tour
Pressekontakt:Pressebüro Olive Oil World Tour
c/o public link GmbH
Steffi Jarosch
T: +49 (0)30 443188 21
E: oliveoil@publiclink.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)