TRI-AKTIV Kids: “Spaß ohne Leistungsdruck statt Mini-Iron-Kids!”

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

TRI-AKTIV Kids: “Spaß ohne Leistungsdruck statt Mini-Iron-Kids!”

4 min

Hamburg (ots) –

Rund 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland sind übergewichtig. Diese Entwicklung kann der Schulsport nicht alleine auffangen. Die BKK Mobil Oil stärkt mit ihrem Triathlon- Programm TRI-AKTIV Kids das Interesse an Bewegung deshalb schon in jungen Jahren – in der Schule, auf Klassenreise und nun auch in den Sommerferien.

Ariane Lieckfeldt, Referentin für das Programm TRI-AKTIV Kids bei der BKK Mobil Oil, erklärt die Inhalte und Vorteile der zwei anstehenden Triathlon-Sommerkurse im Juli. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich über die Website der BKK Mobil Oil anmelden.

1) Welche Vorteile hat TRI-AKTIV Kids für die teilnehmenden Kinder und Jugendliche? A. Lieckfeldt: Das Motto lautet “Triathlon für alle – mit Spaß und ohne Leistungsdruck!” TRI-AKTIV Kids soll auch den Kindern, die sich nicht für besonders sportlich halten, zeigen, dass jeder laufen, schwimmen und Radfahren (lernen) kann. In erster Linie soll TRI-AKTIV Kids den Schülerinnen und Schülern zeigen, dass Bewegung und ein gesunder Lebensstil Spaß machen.

Außerdem lässt sich das Programm auch als interessante und sinnvolle Ergänzung im Schulsport verankern. Seit 2013 bringt die BKK Mobil Oil den Trendsport Triathlon mit altersgerechten Trainingsmodulen an die Schulen und bietet zusätzlich TRI-AKTIV-Klassenreisen an. Für die Kids geht es um persönliche Erfolgserlebnisse, um mehr Spaß an Bewegung und einen effektiven Ausgleich zu Schule und Hausaufgaben – nicht darum, zu “Mini-Iron-Kids” zu werden.

2) Warum bietet die BKK Mobil Oil Triathlon-Sommerkurse für Kinder und Jugendliche an? A. Lieckfeldt: Im Alltag kommt die Bewegung einfach oft zu kurz: Schultage im Sitzen, Wege werden im Bus oder Auto zurückgelegt, gespielt wird häufig drinnen. Deshalb möchten wir Kinder und Jugendliche in den kommenden Sommerferien zu mehr Bewegung motivieren. Zusammen mit dem Hamburger Triathlon Verband bietet die BKK Mobil Oil das erste TRI-AKTIV Feriencamp an. Die Kinder und Jugendlichen werden so langsam an den Triathlon-Sport herangeführt. Es geht um die Eingewöhnung mit dem Rad, das Lauf-ABC, das Erlernen der Kraultechnik sowie spielerische Übungen und kleine Wettkämpfe. Die neuen Erfahrungen und Erlebnisse durch den Sport geben den Kids ein super Gefühl.

Das Camp findet 2019 statt: – 01. Juli bis 05. Juli 2019 (7 bis 10 Jahre) – 08. Juli bis 12. Juli 2019 (11 bis 15 Jahre) (Preis: 129,00 Euro pro Teilnehmer, inkl. Verpflegung)

3) Wie können Lehrerinnen und Lehrer das Schulprogramm TRI-AKTIV in ihren regulären Sportunterricht integrieren? A. Lieckfeldt: Triathlon kann bestens in den Sportunterricht integriert werden. Es gibt viele Übungen und Spiele, die richtig Spaß in die Gruppe bringen. Im Mittelpunkt des Schulprojektes TRI-AKTIV stehen verschiedene 90-minütige Einheiten, deren Inhalte nach Jahrgängen, Intensität und Umfang gestaffelt sind. Qualifizierte Trainer kommen in den Sportunterricht, zeigen Tricks und machen allen “schnelle Beine”. Derzeit bieten wir das Programm den Schulen in Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Oldenburg und Schleswig-Holstein an. Interessierte Schulen können sich am Anfang des Schuljahres bei uns um eine Teilnahme bewerben, wenn sie mitmachen möchten. Je nach Altersstufe, Lehrplan und Bedarf können die Lehrkräfte sich für unterschiedliche Modulpakete (drei, sechs oder acht Einheiten während des Sportunterrichts) entscheiden. Die genauen Inhalte sowie Ablauf und Reihenfolge der Unterrichtseinheiten werden anschließend individuell gestaltet.

Nähere Informationen zum Triathlon-Programm TRI-AKTIV Kids sowie die Anmeldung gibt es unter www.bkk-mobil-oil.de/tri-aktiv.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/BKK Mobil Oil
Textquelle:BKK Mobil Oil, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/53836/4294021
Newsroom:BKK Mobil Oil
Pressekontakt:BKK Mobil Oil Pressestelle
Constanze Kleint
Telefon: 040 3002-11412
E-Mail: pressestelle@bkk-mobil-oil.de

fischerAppelt
relations
Jessica Eschenbach
Telefon: 040 899699-569
E-Mail: Jessica.Eschenbach@fischerappelt.de

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de