#Nachrichten #Heute: Luisa Neubauer: “Den Alltag im Bundestag stelle ich …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

#Nachrichten #Heute: Luisa Neubauer: “Den Alltag im Bundestag stelle ich …

4 min

Hamburg (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Luisa Neubauer ist das deutsche Gesicht der Klimastreik-Bewegung “Fridays for Future”, als Mitorganisatorin bringt sie in Deutschland Tausende auf die Straße. Auch in Talkshows ist die 23-Jährige gefragter Gast und diskutiert souverän mit tonangebenden Leuten aus Politik, Gesellschaft und den Medien. Neubauer war UN-Jugenddelegierte beim Weltklimagipfel. Führt ihr Erfolg direkt in ein politisches Amt? “Ich erlebe gerade so viel Bereicherndes – den Alltag im Bundestag stelle ich mir hingegen nicht wirklich inspirierend vor”, sagt Neubauer im EMOTION-Interview (Heft 8/19 ab morgen im Handel, www.emotion.de). Dieser Eindruck scheint das Resultat vieler Treffen mit Politikern zu sein, die sie so zusammenfasst: “In der überwiegenden Mehrheit ernüchternd. Ich gehe aus vielen dieser Gespräche raus und denke: Kein Wunder, dass wir in dieser Krise stecken!”

Die gebürtige Hamburgerin kämpft auch für das Ansehen ihrer Generation. “Kaum jemand traut uns zu, dass wir uns eine Meinung bilden und sie artikulieren, uns organisieren und finanzieren können. Das Potenzial meiner Generation wird chronisch unterschätzt.” Neubauer, die Mitglied bei den Grünen ist, ermahnt alle politischen Parteien, die Belange der Jungen endlich ernst zu nehmen: “Wenn sie es bisher nicht gemacht haben, würde ich ihnen empfehlen, das jetzt zu machen. Offensichtlich wirkt es sich auch an der Wahlurne aus, wenn man das nicht tut, denn eine breite Masse macht sich Sorgen um unseren Planeten. Auf Augenhöhe mit jungen Menschen wie mir zu sprechen, gelingt aber den allerwenigsten.”

Luisa Neubauer geht ihren eigenen Weg, mit dem Begriff Vorbild hadert sie sowieso: “Wenn ich zwischen Thomas Gottschalk und meiner Großmutter entscheiden sollte, müsste ich keinen Augenblick überlegen. Dass Leute durch ein Talent berühmt geworden sind, ist cool für sie – ich wüsste aber nicht genau, warum ich mit denen reden sollte. Außer Barack Obama – der war tatsächlich spannend. Aber viel lieber als irgendeinen Schauspieler oder Sänger würde ich Intellektuelle treffen wie Noam Chomsky…”

Trotz all der Meetings und To-dos im Leben der Aktivistin gibt es einen fixen Termin in ihrer Woche: “Der Sonntagabend: Dann gucke ich mit meiner WG-Mitbewohnerin in Göttingen ‘Tatort’: Das bedeutet mir viel”, sagt Luisa Neubauer im EMOTION-Interview.

EMOTION bietet Inspiration und Impulse für Frauen, die ihr Leben selbstbestimmt gestalten und sich weiterentwickeln wollen. EMOTION ist Teil der INSPIRING NETWORK GmbH & Co. KG. Neben dem Frauenmagazin EMOTION und EMOTION.DE gehört dazu auch das Veranstaltungs- und Weiterbildungsangebot von EMOTION.events sowie das Psychologiemagazin PSYCHOLOGIE BRINGT DICH WEITER und die Philosophie-Zeitschrift HOHE LUFT. EMOTION erscheint seit November 2009 in der EMOTION Verlag GmbH mit einer verkauften Auflage von 55.669 Exemplaren (IVW I/2019) zu einem Copypreis von 4,90 Euro.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/EMOTION Verlag GmbH/Cathleen Wolf
Textquelle:EMOTION Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/78825/4312401
Newsroom:EMOTION Verlag GmbH
Pressekontakt:Silvia Feist
EMOTION Verlag GmbH
Tel.: 040 / 600 288 724
E-Mail: silvia.feist@emotion.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)