#Nachrichten #Heute: Industrie 4.0 absichern: DXC Technology und CyberX …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

#Nachrichten #Heute: Industrie 4.0 absichern: DXC Technology und CyberX …

5 min

Böblingen (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

DXC Technology (NYSE: DXC) hat gemeinsam mit dem Industrie-Spezialisten für Cybersicherheit, CyberX, neue Services entwickelt, um Industrie 4.0 in der vernetzten Fabrik sicher zu betreiben. Am 16. Juli 2019 zeigt der weltweit größte IT-Serviceprovider DXC in Stuttgart zusammen mit CyberX eine Live-Demo der Smart-Factory-Lösung auf dem Expo Day der Startup Autobahn – Europas größter Innovationsplattform.

Laut einer DXC-Studie zur digitalen Transformation in Deutschland, Österreich und der Schweiz sagen 70 Prozent der Industriemanager, dass die klassische IT-Sicherheit den neuen Risiken moderner IoT/ICS-Netzwerke nicht gewachsen ist. Die meisten Manager (62%) kritisieren einen Mangel an speziellen Sicherheitslösungen für ihre Branchen im Zuge der digitalen Transformation.

Die gemeinsame Lösung von DXC und CyberX basiert auf der Idee einer integrierten Sicherheitsleitstelle, um die digitale Transformation abzusichern. CyberX liefert dafür Technologie mit der sich industrielle Steuerungs- und Automatisierungssysteme kontinuierlich überwachsen lassen. Das ermöglicht die sichere Implementierung der so genannten Smart Connected Factory – einer vollständig digitalisierten und vernetzten Industrieproduktion, die weit über die Grenzen heutiger Fertigungsprozesse hinausgeht. Die Kommunikation zwischen Anlagen und Maschinen wird produktionsnah erfasst und schrittweise auf Sicherheitsbedrohungen in Echtzeit analysiert und bewertet.

“DXC und CyberX haben eine Lösung entwickelt, mit der die digitale Reise in der Produktion abgesichert wird. Wir zeigen, wie sich Cybersicherheit sehr effektiv überwachen lässt”, sagt Frank Stoermer, Security Principal, Manufacturing Industry, DXC Technology North and Central Europe.

“Die CyberX-Plattform bietet einen schnellen Überblick über alle OT (Operational Technology) Assets, Schwachstellen und Bedrohungen, die derzeit in der Produktion und Kontrolle unserer Kunden vorhanden sind”, sagt Axel Kettenring, Head of International Sales bei CyberX. “Dazu tragen unser nicht-invasiver Ansatz, die patentierte IoT/ICS-fähige Verhaltensanalyse und das maschinelle Lernen bei, ebenso wie die umfassende Unterstützung von Systemen und Protokollen aller großen Hersteller von Industrieautomation.

“Darüber hinaus aktualisieren wir unsere Plattform regelmäßig mit den neuesten IoT/ICS-Erkenntnissen zur Bedrohungslage. Damit ist es jetzt möglich, einen Notfallprozess – integriert mit führenden SIEMs und Firewalls der nächsten Generation – zu implementieren, um Bedrohungen schnell zu erkennen und zu isolieren, bevor sie zu kostspieligen Anlagenstillständen oder größeren Sicherheitsvorfällen führen. Teure Umstellungen der bestehenden Systeme entfallen und das notwendige Sicherheitsniveau für die Produktionsprozesse und Geschäftsmodelle von Industrie 4.0 ist implementiert.”

DXC Technology auf dem Startup Autobahn Expo Day

Besuchen Sie DXC Technology und CyberX auf dem Expo Day der Startup Autobahn in Stuttgart am 16. Juli. Zur Anmeldung geht es hier: https://expo6.pnptc.events/

Über Startup Autobahn

STARTUP AUTOBAHN ist eine von Plug and Play bereitgestellte Innovationsplattform, die als Schnittstelle zwischen branchenführenden Unternehmen und jungen Tech-Firmen dient. STARTUP AUTOBAHN wurde im Mai 2016 von Daimler, dem Plug and Play Tech Center, der Universität Stuttgart und ARENA2036 als offene Innovationsplattform mit globaler Reichweite gegründet. Seitdem hat STARTUP AUTOBAHN mit den Anchor-Partnern Hewlett Packard Enterprise, DXC Technology, ZF Friedrichshafen, BASF, Porsche, Deutsche Post DHL Group, Webasto, Rolls-Royce Power Systems, Samvardhana Motherson, T-Systems und den Ecosystem-Partnern Murata, HELLA, BENTELER, Linde Group, AGC Glass Europe, Wieland Ventures, Jardine Matheson Limited, Covéa, Cepsa, Bleistahl, BP, Hyundai, TÜV Rheinland und Yanfeng Automotive Interiors zusammengearbeitet, um neue Innovationsideen zu verwirklichen.

www.startup-autobahn.com.

Über DXC Technology

DXC Technology (DXC: NYSE) ist der weltweit führende unabhängige End-to-End IT-Dienstleister. Das Unternehmen führt die digitale Transformation für seine Kunden durch, indem es die klassische IT modernisiert und integriert sowie digitale Lösungen passgenau einsetzt, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Die technologische Unabhängigkeit des Unternehmens, seine globalen Talente und das umfangreiche Partnernetzwerk ermöglichen es 6.000 privaten und öffentlichen Kunden in 70 Ländern, von Veränderungen zu profitieren. DXC ist ein anerkannter Marktführer im Bereich Corporate Responsibility. Weitere Informationen finden Sie unter dxc.technology und erkunden Sie hier THRIVE, die Thought Leadership Plattform von DXC für Changemaker und Innovatoren.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/DXC Technology/Monty Rakusen
Textquelle:DXC Technology, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/126139/4314466
Newsroom:DXC Technology
Pressekontakt:Julia Buss
Marketing Manager
Nord- und Zentraleuropa
DXC Technology
Tel. mobil: +49 172 403 6903

Carsten Heer
econNEWSnetwork
Tel. +49 (0) 40 822 44 284
E-Mail: redaktion@econ-news.de

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)