POL-DA: Darmstadt: Drogen bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DA: Darmstadt: Drogen bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt

6 sec

Polizeimeldungen

10.07.2019 – 16:35

Polizeipräsidium Südhessen

Darmstadt (ots)

Aufgrund eines Hinweises geriet ein 44-jähriger Darmstädter am Dienstag (09.07.) wegen des Verdachts des Drogenbesitzes in das Visier der Rauschgiftermittler. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ das Amtsgericht Darmstadt einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des 44-Jährigen. Dabei konnten die Ermittler neben rund 20 Gramm Marihuana und über 60 Gramm Amphetamin auch zwei Hanfpflanzen mit Utensilien zur Aufzucht sicherstellen. Der Darmstädter wird sich zukünftig in einem Strafverfahren wegen des Drogenbesitzes verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4320284
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)