POL-KA: (Enzkreis) Knittlingen – Schlichtungsversuch endet blutig

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-KA: (Enzkreis) Knittlingen – Schlichtungsversuch endet blutig

34 sec

Polizeimeldungen

10.07.2019 – 21:17

Polizeipräsidium Karlsruhe

Knittlingen (ots)

Am Mittwoch kamen der 18-jährige Geschädigte und dessen 15-jährige Freundin zu einem 24-jährigen Bekannten zu Besuch, um einen vorausgegangenen Streit zu klären. Im Verlauf des Schlichtungsgespräches eskalierte die Situation gegen 17:40 Uhr erneut und der Bekannte stieß den Geschädigten gegen die Brust, so dass dieser nach hinten fiel. Unglücklicherweise fiel er hierbei durch den Glaseinsatz der Eingangstüre und wurde durch eine Glasscherbe am Rücken verletzt. Danach flüchtete der Geschädigte aus der Wohnung und wurde von Passanten auf der Straße angetroffen. Der Verletzte wurde durch einen von den Passanten verständigten Notarzt vor Ort behandelt und anschließend mit dem Krankwagen ins Krankhaus verbracht. Der Täter konnte kurz danach in seiner Wohnung angetroffen und festgenommen werden.

Günther Quernhorst, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4320376
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)