POL-NOM: Polizei beendet Trunkenheitsfahrt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-NOM: Polizei beendet Trunkenheitsfahrt

6 sec

Polizeimeldungen

14.07.2019 – 09:22

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

37191 Katlenburg-Lindau, Bahnhofstraße, Sa. 13.7.2019, 19.50 Uhr

KATLENBURG (hei) – Am Samstagabend, um 19.50 Uhr wurde ein 47-jähriger Katlenburger in der Bahnhofstraße zwecks Verkehrskontrolle angehalten. Die eingesetzten Beamten stellten beim Fahrer des Pkw Alkoholeinfluss fest und ein anschließender Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,92 Promille. Ein weiterer Alkotest in der hiesigen Dienststelle bestätigte den zu hohen Alkoholwert. Gegen den 47-jährigen wurde ein entsprechendes Verkehrsordnungswidigkeitenverfahren eingeleitet. Er muss mit mindestens 500,- Bußgeld und einem Fahrverbot von mindestens einem Monat rechnen. Die Weiterfahrt wurde ihm bis zur Ausnüchterung untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4322659
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)