POL-F: 190714 – 742 Frankfurt-Dornbusch: AG Siedlung erwischt jugendlichen BtM-Dealer

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-F: 190714 – 742 Frankfurt-Dornbusch: AG Siedlung erwischt jugendlichen BtM-Dealer

42 sec

Polizeimeldungen

14.07.2019 – 11:43

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(ne)Bereits am Donnerstagabend haben die Beamten der AG Siedlung einen BtM-Handel im Sinai-Park beobachtet und den 15-jährigen Drogendealer vorübergehend festgenommen.

Um 20:40 Uhr hatte der 15-Jährige zwei “Kunden” bedient, welche bei ihm kleine Konsumeinheiten Haschisch erworben. Die Beamten kontrollierten den 15-Jährigen und führten anschließend eine freiwillige Durchsuchung bei ihm zu Hause durch. Hier fanden die Ermittler eine über 40g schwere Haschischplatte im Kinderzimmer. Außerdem hatte der Jugendliche ein Pfefferspray, ein Klappmesser, sowie Equipment zum Portionieren von Drogen in seinem Zimmer deponiert. Die Käufer des vorangegangenen Drogengeschäftes wurden ebenfalls kontrolliert und das soeben erworbene BtM sichergestellt.

Der 15-Jährige kam für weitere polizeiliche Maßnahmen mit aufs Revier und wurde danach seinem Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4322797
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)