#Nachrichten #Heute: Volksparteien a.D.? ZDFinfo-Doku über “Zeitenwende …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

#Nachrichten #Heute: Volksparteien a.D.? ZDFinfo-Doku über “Zeitenwende …

3 min

Mainz (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Die beiden Volksparteien, die Union und die SPD, stecken tief in der Krise. Die Dokumentation “Volksparteien a.D.? – Zeitenwende in Deutschland” beleuchtet am Donnerstag, 18. Juli 2019, 20.15 Uhr in ZDFinfo, die Entstehungsgeschichten der beiden Volksparteien und spürt den Ursachen für die Krisen nach. Der 90-minütige Film von Frank Diederichs blickt auch ins Ausland und in die Zukunft.

“Volksparteien a.D.?” geht den Fragen nach, inwiefern die deutsche Politik wirklich in einer Zeitenwende steckt und ob die schrumpfenden Partei-Dinos am Ende sogar einen freieren Blick auf eine lebendigere Demokratie ermöglichen. ZDFinfo sendet die Dokumentation erneut am Mittwoch, 24. Juli 2019, 15.45 Uhr und 1.00 Uhr.

Taugt das Konzept der Volksparteien noch für die Zukunft? Oder sind sie, aus dem analogen Zeitalter stammend und daran gewöhnt, Kompromisse auszuhandeln und lange nach Lösungen zu suchen, in der digitalen Welt nicht mehr zeitgemäß? Wie stehen die Chancen, dass sich die “Volksparteien” als Überlebenskünstler erweisen, sich an die Veränderung anpassen und hinzulernen? Zu diesen Fragen kommen in der Dokumentation Jungpolitiker wie Kevin Kühnert und Diana Kinnert ebenso zu Wort wie Kurt Biedenkopf, Norbert Blüm, Franz Müntefering, Wolfgang Thierse, Joschka Fischer und andere. Zudem geben Politikwissenschaftler wie Karl-Rudolf Korte, Herfried Münkler, Lothar Probst und Koen Vossen ihre Einschätzung, inwiefern die deutsche Politik in einer Zeitenwende steckt.

Rund um die Erstausstrahlung sendet ZDFinfo am Donnerstag, 18. Juli 2019, sieben weitere Dokus zu deutscher Politik in Gegenwart und jüngerer Vergangenheit, unter anderem die neue “ZDFzeit”-Doku “Mensch Merkel – Widersprüche einer Kanzlerin”. Die acht Dokus in der Übersicht: 17.15 Uhr: ZDF-History: Die zwei Leben des Helmut Schmidt 18.00 Uhr: ZDF-History: Helmut Kohl – Triumph und Tragödie 18.45 Uhr: Mensch Schröder! – Eine deutsche Karriere 19.30 Uhr: Mensch Merkel! – Widersprüche einer Kanzlerin 20.15 Uhr: Volksparteien a.D.? – Zeitenwende in Deutschland 21.45 Uhr: Die politische Intrige 23.15 Uhr: Schafft Europa sich ab? EU-Gegner auf dem Vormarsch 24.00 Uhr: Angriff auf die Demokratie – Wurde der Brexit gekauft?

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/volksparteien

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/zdfinfo-doku-highlights-im-sommer-1/

https://zdfinfo.de

https://twitter.com/ZDFinfo

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDFinfo/René Dame
Textquelle:ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/105413/4324240
Newsroom:ZDFinfo
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)