POL-SI: Unfall bei Forstarbeiten – Waldarbeiter schwer verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-SI: Unfall bei Forstarbeiten – Waldarbeiter schwer verletzt

4 sec

Polizeimeldungen

16.08.2019 – 07:47

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Netphen (OT Werthenbach) (ots)

Gestern Nachmittag (Donnerstag, 15.08.2019) kam es gegen 13:45 Uhr zu einem schweren Unfall bei Forstarbeiten in Netphen-Werthenbach. In einem Stück Wald mit Fichtenbestand unterhalb des Lahnhofes waren Waldarbeiter damit beschäftigt, Fichtenstämme mit Motorsagen zu bearbeiten. Auf dem abschüssigen Gelände setzten sich die gestapelten Stämme plötzlich in Bewegung und quetschten einen 45-Jährigen ein. Dieser wurde schwer verletzt nach notärztlicher Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michael Zell
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/43500461 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)