POL-EL: Nordhorn – Güllefass umgekippt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-EL: Nordhorn – Güllefass umgekippt

22 sec

Polizeimeldungen

16.08.2019 – 08:36

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Nordhorn (ots)

Am Donnerstagmittag ist es auf der Wietmarscher Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Trecker samt Güllefass gekommen. Der 80-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Er war gegen kurz vor 13 Uhr in Richtung Wietmarschen unterwegs, als sich der mitgeführte Gülleanhänger aufschaukelte. Der Sicherheitsbolzen löste sich, so dass der Anhänger auf die Gegenfahrbahn rutschte, umkippte und am Straßenrand liegen blieb. Aus dem Fass liefen geringe Mengen Gülle auf die Fahrbahn. Eine Spezialfirma pumpte das Fass leer und richtete den Anhänger wieder auf. Die Sachschadenshöhe ist noch unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/43500761 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)