München: Hotelpreise steigen zum Oktoberfest deutlich

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

München: Hotelpreise steigen zum Oktoberfest deutlich

4 min

München (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

– Hotelpreise 68 Prozent über Septemberschnitt – in der Spitze 524 Prozent teurer – Doppelzimmer in Festnähe kostet mindestens 189 Euro pro Nacht – Anbietervergleich spart bis zu 500 Euro oder 42 Maß Bier

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Das 186. Oktoberfest findet vom 21. September bis 6. Oktober 2019 statt. Bereits jetzt steigen die Hotelpreise zur Wiesnzeit kräftig. Eine Übernachtung in München kostet am zweiten Festwochenende durchschnittlich 316 Euro und damit 68 Prozent mehr als im Septemberdurchschnitt. Dieser zieht aufgrund der Festtage an und ist mit 188 Euro deutlich höher als üblich. Zum Vergleich: Im August kosten Hotelzimmer in München im Schnitt nur 108 Euro. Einzelne Hotels schlagen zur Wiesn sogar bis zu 524 Prozent auf im Vergleich zu einer Übernachtung außerhalb des Oktoberfests.1)

Übernachtung im Doppelzimmer ab 189 Euro

Zum Betrachtungszeitpunkt hatten im Umkreis von drei Kilometern zur Festwiese noch 67 Unterkünfte im CHECK24 Hotel-Vergleich freie Zimmer. Trotzdem zahlen Wiesnbesucher für ein Doppelzimmer am zweiten Festwochenende mindestens 189 Euro. Nach der Oktoberfestsaison zahlen Übernachtungsgäste nur 78 Euro für die günstigste vergleichbare Unterkunft.

“Die Hotelpreise ziehen zum Oktoberfest wieder kräftig an”, sagt Dr. Jan Kuklinski, Geschäftsführer Hotel bei CHECK24. “Wer auf der Suche nach einem Hotelzimmer zur Wiesn ist, profitiert momentan aber noch von einer großen Auswahl.”

Anbietervergleich spart bis zu 500 Euro oder 42 Maß Bier

Besonders bei Großveranstaltungen lohnt ein Anbietervergleich. Für ein Zimmer gleicher Kategorie im identischen Hotel zahlen Oktoberfestbesucher beim teuersten Anbieter 898 Euro. Der günstigste Anbieter verlangt für die gleiche Leistung 398 Euro pro Nacht. Eine Ersparnis von 500 Euro oder 56 Prozent. Dafür bekommen Wiesnbesucher ganze 42 Maß Bier.2)

Persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail durch CHECK24-Hotelexperten

Kunden, die Fragen rund um die Hotelsuche oder ihre Hotelbuchung haben, erhalten bei den CHECK24-Hotelexperten an sieben Tagen in der Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Im digitalen Kundenkonto sehen und verwalten sie ihre Buchungen jederzeit.

1) allgemeine Suchkriterien: mind. zwei Sterne, mind. sieben von zehn Punkte in der Kundenbewertung auf CHECK24, max. drei Kilometer Luftlinie von der Festwiese (Theresienwiese, 80336 München) entfernt. Übernachtungszeitraum während des Oktoberfests: Freitag, 27.9.2019 bis Samstag, 28.9.2019, Vergleichszeitraum: Freitag, 11.10.2019 bis Samstag, 12.10.2019; Stand der Preise: 22.8.2019; alle genannten Preise gelten pro Nacht für ein Doppelzimmer (ein Zimmer, zwei Erwachsene). Tabellen verfügbar unter: http://ots.de/SqGJux 2) Eine Maß kostet 2019 bis zu 11,80 Euro. Quelle: http://ots.de/GNgIQH [26.8.2019]

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission “Key Principles for Comparison Tools” enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/CHECK24 GmbH
Textquelle:CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/73164/4359626
Newsroom:CHECK24 GmbH
Pressekontakt:Florian Stark
Public Relations Manager
Tel. +49 89 2000 47 1169

florian.stark@check24.de
Daniel Friedheim
Director Public Relations
Tel. +49 89 2000 47
1170
daniel.friedheim@check24.de

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)