Tierschutzlabel und Haltungskompass als Zeichen der Nachhaltigkeit auf noch mehr NORMA-Produkten

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Tierschutzlabel und Haltungskompass als Zeichen der Nachhaltigkeit auf noch mehr NORMA-Produkten

3 min

Nürnberg (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Der Lebensmittel-Discounter NORMA legt bei vielen Produkten in seiner Lieferkette großen Wert auf besonders nachhaltigen Tierschutz. Bereits zahlreiche Artikel des Sortiments sind mit dem sogenannten “Tierschutzlabel” vom Deutschen Tierschutzbund e. V. ausgezeichnet. Kunden, die auf das Wohl von Tieren Rücksicht nehmen wollen, finden jetzt auch das Hähnchenfleisch von GUT LANGENHOF in fast allen NORMA-Filialen – es trägt neben dem blauen Gütesiegel auch noch den Haltungskompass auf der Verpackung und sorgt so für maximale Transparenz.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Gemeinsam der Verantwortung gegenüber Tieren gerecht werden

NORMA achtet beim Einkauf der Lebensmittel schon seit Jahren darauf, ausschließlich Produkte mit bester Qualität und hoher Nachhaltigkeit auszuwählen. Dazu zählt neben der ökologischen Komponente auch der Schutz von Tieren.

Mit dem Tierschutzlabel garantieren Hersteller von Produkten mit tierischen Bestandteilen oder Fleischprodukten, dass eine tiergerechte Haltung und Verarbeitung sichergestellt ist. Berücksichtigt werden beispielsweise das Platzangebot für die Tiere, die Transportdauer sowie die Fütterung ohne den Einsatz von gentechnisch veränderten Futtermitteln.

Doppelt zertifiziert hält besser

Bei NORMA tragen die Verpackungen des Geflügelfleisches nicht nur das blau-weiße Tierschutzlabel, sondern auch gut sichtbar den exklusiven NORMA-Haltungskompass Stufe drei. Er gibt den Käuferinnen und Käufern auf einen Blick darüber Aufschluss, unter welchen Bedingungen die Tiere gelebt haben. Ähnlich wie beim Tierschutzlabel sind dabei strenge Futter- und Platzvorgaben einzuhalten. Die doppelte Zertifizierung des NORMA-Geflügelfleisches sorgt für maximale Qualität und den absoluten Durchblick beim Kunden. Nur so kann eine bewusste Entscheidung für mehr Tierwohl und eine gerechte Haltung getroffen werden.

Folgende Fleischprodukte mit Tierschutzlabel sind von nun an in vielen NORMA-Filialen erhältlich:

– GUT LANGENHOF Tierschutz Hähnchen-Unterkeulen, 400g, Haltungskompass Stufe III – GUT LANGENHOF Tierschutz Hähnchen-Filet Teilstücke, 300g, Haltungskompass Stufe III – GUT LANGENHOF Tierschutz Hähnchenflügel ohne Spitzen, 350g, Haltungskompass Stufe III

Über NORMA: Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt. Im Online-Shop NORMA24.de finden Kunden neben der attraktiven Nonfood-Warenwelt mit 25.000 Artikeln unter anderem Top-Weine, günstige Nah- und Fernreisen sowie vom Technikmagazin CHIP ausgezeichnete Mobilfunk-Angebote.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/NORMA
Textquelle:NORMA, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/62097/4359716
Newsroom:NORMA
Pressekontakt:Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)