Samaritan’s Purse hilft Hurrikan-Opfern

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Samaritan’s Purse hilft Hurrikan-Opfern

2 min

Berlin/Boone (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Während der Hurrikan Dorian Kurs auf die US-Ostküste nimmt, sind die ersten Hilfsmaßnahmen für die Opfer auf den Bahamas angelaufen. Das teilte die christliche Hilfsorganisation Samaritan’s Purse (ehemals Geschenke der Hoffnung) mit. Eine erste Flugzeugladung werde Zelte, Haushaltswasserfilter und zwei zentrale Wasserfilteranlagen ins Land bringen. Die Anlagen sind speziell dafür ausgelegt, Salzwasser in Trinkwasser umzuwandeln. “Samaritan’s Purse hat Hurrikan Dorian beobachtet und sich darauf vorbereitet, zu reagieren. Wir beladen unsere DC-8 mit Vorräten, landen sobald der Sturm aufhört und es sicher genug ist, um die notwendigen Hilfsmittel entladen zu können”, sagte Franklin Graham, Präsident von Samaritan’s Purse International. “Familien auf den Bahamas leiden und Millionen andere bereiten sich auf Dorians Zerstörungkraft vor, während sich der Sturm weiterbewegt. Bitte betet mit für alle, die von diesem Hurrikan betroffen sind, und für unsere Teams, wenn wir im Namen Jesu auf diese Katastrophe antworten.”

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Auch Flutopfern in Asien wird geholfen

Auch in Süd- und Südostasien ist Samaritan’s Purse nach den heftigen Monsunregenfällen im Einsatz. In mehreren Ländern hatten die heftigen Niederschläge für hunderte Tote und Millionen Obdachlose gesorgt. “In Zusammenarbeit mit lokalen Partnern kümmern wir uns um die Flutopfer. Lebensmittel, Wasser, Hygienesets, Decken und andere dringend benötigte Hilfsgüter wurden bereitgestellt”, sagte der Vorstand von Samaritan’s Purse e. V., Sylke Busenbender. Zudem bereite man sich derzeit in einen Regionen auf einen nahenden Tropensturm vor. Wer die Arbeit unterstützen will, kann online unter www.die-samariter.org spenden oder überweisen auf das Konto von Samaritan’s Purse (IBAN: DE12 3706 0193 5544 3322 11), Stichwort “Humanitäre Hilfe”.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Samaritan’s Purse e. V./Nikolai Stophel
Textquelle:Samaritan’s Purse e. V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/56021/4365329
Newsroom:Samaritan's Purse e. V.
Pressekontakt:Tobias-Benjamin Ottmar
presse@die-samariter.org
+49 (0)30 76 883 434
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)