Was ist Bilder SEO und wie effektiv ist es für die Webseite?

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Was ist Bilder SEO und wie effektiv ist es für die Webseite?

4 min

Wer im weltweiten Web irgendetwas sucht, findet eine bunte Mischung aus unendlichen vielen Webseiten, vielen lokalen Ergebnissen, Videos und Bildern. Es ist also keine schlechte Idee, sich bei der Optimierung der eigenen Webseite einmal mit den Bildern zu befassen. Bilder SEO hat einen ebenso hohen Stellenwert wie Text SEO. Beide haben eines gemeinsam: Sie sollen den Blick auf die Webseite lenken, damit in den Suchmaschinen ein guter Platz erreicht wird. Wie funktioniert Bilder SEO und wie effektiv ist es tatsächlich für die eigene Webseite?

Mehr als nur eine Suche nach Bildern

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bilder SEO ist weitaus mehr als nur die Suche nach den richtigen Bildern. Es geht vielmehr um die Ergebnisse, die ein Teil des sogenannten „Universal-Search“ sind. Dabei handelt es sich um Bilder, die auf einer normalen Website zu sehen sind. Diese Fotos tauchen mit schöner Regelmäßigkeit auf, wenn Suchmaschinen wie Google entweder wissen oder nur vermuten, dass auch nach Bildern gesucht wird. Besonders bei einer transaktionsorientierten Anfrage, wie beispielsweise „Damenkleid rot Größe 44“, ist eine solche Darstellung durchaus Gold wert. Der Betrachter bleibt an diesem Bild „hängen“ und wenn ihm das Kleid gefällt, kauft er es letztendlich auch. Das ist ein Beispiel, wie erfolgreich Bilder SEO sein kann, wenn alles rund läuft.

Optimieren lohnt sich immer

Bilder SEO zu vernachlässigen und sich nur auf den Text zu konzentrieren, kann ein großer Fehler sein. Selbst wenn die Suche nach Bildern nicht das eigentliche Ziel ist, es lohnt sich auf jeden Fall, die Bilder auf der Webseite immer wieder zu optimieren. Was bei der Optimierung der Webseite zum Thema Bilder SEO sehr hilfreich sein kann, ist der umliegende Text. Keiner veröffentlicht ein Bild, ohne dazu den passenden Text zu verfassen. Das ergibt wenig Sinn und lockt garantiert niemanden auf die Webseite. Eine Bildunterschrift hingegen kann schon ausreichen, wenn sie ein relevantes Keyword enthält. Auch neben oder über einem Bild macht sich der Text mit dem Keyword immer gut.

Welche Bildgröße ist optimal?

Bilder SEO funktioniert nur richtig, wenn auch die Größe der ausgesuchten Bilder stimmt. Ist ein Bild zu klein, könnte das bei der Bildersuche ein Nachteil sein. Besser ist es, Bilder in voller Breite zu verwenden. Spielt dabei jedoch auch die Ladezeit mit? Sie ist beim Thema Bilder SEO ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Bilder sollten nach Möglichkeit nur so groß sein, wie sie später auch in der Darstellung zu sehen sind. Es ist eine gute Entscheidung, jedes Bild in unterschiedlichen Versionen, je nach Größe zu hinterlegen. Auf diese Weise gehen Webseitenbesitzer auf Nummer sicher, da beispielsweise bei der mobilen Suche nach Bildern diese immer größer dargestellt sind.

Fazit zum Bilder SEO

Welche Bilder sind richtig und ist es denkbar, ein Bild mehrfach zu verwenden? Welche Bilder auf der Webseite auftauchen, ist selbstverständlich Geschmackssache, aber sie dürfen auf jeden Fall mehrfach auftauchen. Mehr noch, es ist ein positives Signal, Bilder mehrfach zu verwenden und zu verlinken. Zu beachten ist an dieser Stelle, dass für die Bilder immer der gleiche Kontext verwendet wird. Wenn ein Bild mit einem immer anderen Text auftaucht, sorgt das unter Umständen für Verwirrung.

WildsauSEO Contest:

WildsauSeo | Marketing mit Instagram – was ist zu beachten?

Quelle: https://xtremegn.de
Bild: © Depositphotos.com / kangshutters

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.
Ulrike Dietz
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)