LPI-J: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

LPI-J: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

4 sec

Polizeimeldungen

08.09.2019 – 12:15

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Landespolizeiinspektion Jena

Bad Klosterlausnitz (ots)

Am Samstagnachmittag ereignete sich ein schwerer Unfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Ein 34-jähriger Audi-Fahrer befuhr die Landstraße 1075 zwischen Bad Klosterlausnitz und Tautenhain. Auf Höhe der Bierstraße kreuzte plötzlich ein 21-jähriger Radfahrer die Landstraße. Der Radfahrer wurde von dem Pkw erfasst und schwer verletzt. Zum Unfallzeitpunkt trug der Mann keinen Fahrradhelm. Er musste in die Notaufnahme nach Jena verbracht werden. Die Landstraße wurde für die Unfallaufnahme zeitweise einseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/43692181 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)