Hörbuch-Tipp: “Quasi und die Kiezkids” von Martin Hofstetter – Nagelneue und exklusiv für Audible …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Hörbuch-Tipp: “Quasi und die Kiezkids” von Martin Hofstetter – Nagelneue und exklusiv für Audible …

5 min

Berlin (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Anmoderationsvorschlag:

Eine echte Berliner Göre, ein Junge mit türkischen Wurzeln und eine mit Wiener-Dialekt sprechende, überaus eitle Ratte mit Schmalztolle: Diese drei Freunde erleben in der exklusiv für Audible geschriebenen Hörspielserie “Quasi und die Kiezkids” unglaublich spannende und teilweise auch sehr mysteriöse Abenteuer. Ausgedacht hat sich das Ganze Martin Hofstetter, der unter anderem schon bei der TKKG-Hörspielserie seine Finger mit im Spiel hatte. Helke Michael verrät Ihnen / Euch mehr dazu in unserem aktuellen Hörbuch-Tipp.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Sprecherin: Berlin-Kreuzberg ist das Revier der frechen, lockenköpfigen Anna, ihres besten Freundes Aydan und der sprechenden Hausratte Quasi. Die konnte aufgrund eines Programmierfehlers aus Annes Lieblings-Handyspiel entkommen und erlebt jetzt mit den Kiezkids jede Menge Abenteuer.

O-Ton 1 (Quasi und die Kiezkids, 38 Sek): “Also, Moment! Ich soll da rüber laufen!? Aber dann hab ich ja die Hunde am Hals bitte! Eine Ratte ist ein Fluchttier und kein Held!” “Ja, aber du bist ja auch kein Orientierungsgenie, obwohl du eine Ratte bist. Vielleicht… vielleicht bist du also auch kein Fluchttier, sondern … ein Held!” “Meinst du?” “Du schaffst das, Quasi!” “Ja bitte – und wenn nicht, dann… es hat mich sehr gefreut, ein Hoch auf die Freundschaft, gehabt euch wohl!” “Ah, du bist so theatralisch, Quasi, jetzt lauf schon!” “Okay, eins, zwei, drei: Waaaaaaaaaah!” SFX: Hundegebell

Sprecherin: Hauptquartier der drei unzertrennlichen Freunde ist der Kramladen von Trödler Beck. Der unterstützt sie auch, als eines Tages die zwei zwielichtigen Wiener Programmierer Rooz und Silver nach Berlin kommen, um Quasi wieder einzufangen:

O-Ton 2 (Quasi und die Kiezkids, 30 Sek): “Rooz! Stell den ganzen verdammten Laden auf den Kopf!” “Ich muss doch sehr bitten, ja also! Es macht mir durchaus Spaß, von Zeit zu Zeit meinen Laden auf den Kopf zu stellen. Aber dieser Spaß ist allein mir vorbehalten, das müssen Sie einsehen, ja.” “Sag mal, Sie haben aber auch eine Schraube locker, oder?” “Eine nur? Wäre schön. Sehen Sie diesen Schraubenschlüssel. Damit lockere ich sie persönlich jeden Morgen. “Komm Rooz, der hat ja nicht mehr alle Tassen im Schrank! Irgendwann muss die Ratte hier raus, keine Sorge! “Auf Wiedersehen, empfehlen sie mich gerne weiter.”

Sprecherin: Von da an bleiben die zwei Bösewichte Anne, Aydan und Quasi immer dicht auf den Fersen. Sogar Annes Zuhause stürmen sie:

O-Ton 3 (Quasi und die Kiezkids, 32 Sek): “Da muss es sein, das kleine Biest!” ERZÄHLER: Kaum hatte Silver die Tür zu Annes Zimmer geöffnet, klappte von oben ein gewaltiger Bund Brennnesseln herunter und Silver mitten ins Gesicht. “Silver? Silver? Alles in Ordnung?” “Natürlich nicht, du Idiot!” ERZÄHLER: In diesem Augenblick klappte ein zweiter Bund Brennnesseln herunter… und Rooz mitten ins Gesicht. SFX: Schmerzschrei

Sprecherin: Selbst davon lassen sich Silver und Rooz nicht abschütteln – und so geht das Katz- und Maus-Spiel und die gnadenlose Jagd nach Quasi munter weiter:

O-Ton 4 (Quasi und die Kiezkids, 24 Sek): “Was immer mit mir passiert, du musst mir jetzt versprechen, dass du überleben wirst, dass du nicht aufgeben wirst, ja? Versprich es mir! Egal, was passiert, Anne!” “Quasi, das ist aus Titanic.” “Ja und?” “Pass auf!” “Ahhhh!” Oooh! Die attackieren uns!” SFX als Abschlusselement

Abmoderationsvorschlag:

Die Abenteuer der drei unzertrennlichen Freunde Anne, Aydan und Quasi gibt´s als Hörspielserie nur bei Audible zum Download. Da sind unter anderem auch Bürger Lars Dietrich sowie Andreas Fröhlich zu hören, der schon John Cusack, Edward Norton und “Bob Andrews” in “Die drei Fragezeichen” seine Stimme geliehen hat. Weitere Infos dazu gibt’s unter audible.de/tipp.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Audible GmbH
Textquelle:Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/56459/4369512
Newsroom:Audible GmbH
Pressekontakt:Audible GmbH
Silvia Jonas
Tel.: 030-310 191 132
Mail: silvia.jonas@audible.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)