POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.09.2019 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.09.2019 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

11 sec

Polizeimeldungen

10.09.2019 – 11:38

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bretzfeld/Schwabbach: Auto brannte

Als ein Paar am Montagabend von Einkaufen mit seinem Auto weiterfahren wollten, fing dieses Feuer. Auf der Durchreise machten der Mann und die Frau in einem Einkaufsladen in der Schwabbacher Schwabenstraße ein paar Besorgungen. Nachdem sie an ihr Auto zurückkehrten, bemerkte der 59-Jährige beim Starten des Motors Brandgeruch. Nach dieser Wahrnehmung verließen beide sofort das Auto, woraufhin es unmittelbar zu brennen begann. Mit vier Fahrzeugen und zirka 20 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr zur Löschung des Fahrzeugs aus. Als Ursache des Brandes wird ein technischer Defekt vermutet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 15
E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/43710661 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)