POL-TUT: (Winterlingen) Hochsitz umgesägt – Polizei sucht Zeugen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-TUT: (Winterlingen) Hochsitz umgesägt – Polizei sucht Zeugen

7 sec

Polizeimeldungen

10.09.2019 – 14:10

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Tuttlingen

Winterlingen (ots)

Unbekannte Täter haben Ende vergangener Woche einen am Waldrand hinter dem Schützenhaus aufgestellten Hochsitz eines Jagdpächters umgesägt.

Die Tat ereignete sich zwischen Freitagabend und Samstagmittag. Der Hochsitz stand zirka 300 Meter hinter dem Schützenhaus am Waldrand Richtung Bitz. Auf die Kanzel sprühten die Unbekannten das Symbol einer Tierbefreiungsbewegung. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 400 Euro.

Beim Polizeiposten Winterlingen wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Die Ermittler suchen Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können (Telefon 07434 9390 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/43713581 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)