POL-PIBIN: versuchter Einbruch

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PIBIN: versuchter Einbruch

54 sec

Polizeimeldungen

11.09.2019 – 07:41

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeiinspektion Bingen

Bingen-Bingerbrück, Hohenzollernstraße (ots)

10.09.2019, 22.17 Uhr

Ein aufmerksamer Zeuge, der durch das Anschlagen seines Hundes hellhörig wurde und sich sogleich vor sein Anwesen begab, erkannte in einiger Entfernung zwei Personen die aus dem Garten der Nachbarin eilten und in Richtung Prinzenkopfstraße flüchteten. Der Zeuge informierte die Nachbarin über seine Wahrnehmungen. Bei einer Nachschau konnten an einem Fensterrahmen Hebelspuren festgestellt werden. Ein Eindringen in das Anwesen gelang den Tätern nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/131675/43717221 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)