POL-BOR: Ahaus-Wüllen – Radfahrer übersehen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-BOR: Ahaus-Wüllen – Radfahrer übersehen

58 sec

Polizeimeldungen

11.09.2019 – 12:58

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Kreispolizeibehörde Borken

Ahaus (ots)

Beim Abbiegen hat ein Motorrollerfahrer am Dienstag in Ahaus-Wüllen einen Radfahrer erfasst. Ein 54-jähriger Ahauser befuhr gegen 15.30 Uhr die Stadtlohner Straße aus Richtung Stadtlohn kommend. Als er nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, übersah er den 51-jährigen Radfahrer. Dieser war auf dem Radweg an der Stadtlohner Straße in Richtung Stadtlohn unterwegs gewesen. Ein Rettungswagen brachte den leicht verletzten Haaksbergener (NL) in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/43722661 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)