POL-LB: BAB 8 / Köngen: Auffahrunfall

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-LB: BAB 8 / Köngen: Auffahrunfall

20 sec

Polizeimeldungen

11.09.2019 – 15:42

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 10.40 Uhr auf der BAB 8 zwischen den Anschlussstellen Wendlingen und Esslingen ereignete. In Fahrtrichtung Karlsruhe musste ein 25 Jahre alter Sattelzuglenker auf dem rechten Fahrstreifen verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender 36-jähriger Lkw-Lenker erkannte die Situation mutmaßlich zu spät und krachte gegen den Sattelauflieger. Der 36-Jährige und sein Beifahrer wurden anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Ob sie durch den Unfall Verletzungen erlitten haben, ist derzeit nicht bekannt. Der Lkw des 36-Jährigen war infolge des Unfalls nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen war der rechte Fahrstreifen bis 12.40 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/43725801 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)