POL-PDWIL: Verkehrsunfallflucht unter Alkohol- und Drogeneinwirkung

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PDWIL: Verkehrsunfallflucht unter Alkohol- und Drogeneinwirkung

12 sec

Polizeimeldungen

11.09.2019 – 19:22

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeidirektion Wittlich

Wittlich (ots)

Am 11.09.2019 ereignete sich gg. 15.15 Uhr ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz der Berufsbildenden Schule Wittlich.

Der Fahrzeugführer eines blauen Volkswagens befuhr den Parkplatzbereich augenscheinlich mit zu hoher Geschwindigkeit, kam von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei mehrere Begrenzungspfosten. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Im Rahmen der Fahndung konnte als verantwortlicher Fahrzeugführer ein 20jähriger Mann aus dem Bereich der VG Bernkastel-Kues ermittelt werden. Da bei diesem eine Alkohol- und Drogenbeeinflussung festgestellt werden konnte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Der Sachschaden wird auf etwa 1.000EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich

Telefon: 06571-926-0
piwittlich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117697/43727001 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)