POL-PDKH: Kräfte der Polizeidirektion Bad Kreuznach führten Lkw-Kontrollen im Rahmen eines bundesweiten Kontrolltages durch.

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PDKH: Kräfte der Polizeidirektion Bad Kreuznach führten Lkw-Kontrollen im Rahmen eines bundesweiten Kontrolltages durch.

18 sec

Polizeimeldungen

12.09.2019 – 14:38

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Bad Kreuznach (ots)

Am 12.09.19 zwischen 08:00 Uhr und 14:00 Uhr kontrollierten Kräfte der Polizeidirektion Bad Kreuznach, im Rahmen des bundesweiten Kontrolltags “Brummis im Blick”, Lastkraftwagen in einem Industriegebiet in Bad Kreuznach. Hierbei wurden sie von Beamten des Bundesamtes für Güterverkehr unterstützt. Insgesamt wurden 29 Fahrzeuge überprüft. Es wurden dabei mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten sowie schlecht gesicherte Ladung festgestellt. Ein Lkw-Fahrer, welcher Gefahrgut geladen hatte, hatte seien Ladung nicht gesichert und musste daher diese vor Ort sichern. An einem Lkw, welcher mit neuen Reifen beladen war, waren alle vier Reifen abgefahren. Es wurden mehrere Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 92000-215
E-Mail: pdbadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117703/43735301 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)