LPI-NDH: Drei Kaninchen gerettet

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

LPI-NDH: Drei Kaninchen gerettet

0 sec

Polizeimeldungen

12.09.2019 – 15:22

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Sondershausen (ots)

Mit drei ausgesetzten Hauskaninchen erschien eine Frau am Mittwochabend bei der Polizei in Sondershausen. Sie hatte die Tiere am Nachmittag am Ufer der Wipper am Planplatz gefunden. Ein Tier lag in einer verschlossenen Sporttasche, zwei weitere Kaninchen hatten sich bereits aus einem Einkaufsbeutel befreit. Noch am Abend kamen die Tiere zu einer Tierärztin. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Sie sucht Passanten oder Anwohner die Angaben zur Herkunft der Tiere machen können.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/43736061 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)