POL-ME: Radfahrer nach Unfall schwer verletzt -Velbert- 1909080

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-ME: Radfahrer nach Unfall schwer verletzt -Velbert- 1909080

41 sec

Polizeimeldungen

12.09.2019 – 23:27

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Mettmann

Mettmann (ots)

Am Donnerstagmorgen des 12.09.2019, gegen 08:00 Uhr, befuhr eine 33-jährige Velberterin mit ihrem BMW 1er die innerstädtische Poststraße aus Richtung Heidestraße kommend.

An der Einmündung Uelenbeek beabsichtigte sie links abzubiegen, musste dazu aber zunächst den Gegenverkehr abwarten. Als sie zum Abbiegen anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit einem 55-jährigen Velberter, der die Poststraße mit seinem Fahrrad in gleicher Richtung befuhr und den BMW links überholen wollte.

Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Während der Unfallaufnahme wurde die Poststraße bis gegen 09:30 Uhr halbseitig gesperrt und der Verkehr geregelt

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/43738481 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)