POL-PDTR: Bushaltehäuschen schwer beschädigt, Unfallflucht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PDTR: Bushaltehäuschen schwer beschädigt, Unfallflucht

59 sec

Polizeimeldungen

13.09.2019 – 04:59

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeidirektion Trier

Schweich (ots)

In der Zeit vom 28.08.2019 bis zum 11.09.2019 08.00 Uhr kam es in Longuich, Trierer Straße, Höhe Anwesen Nr. 14 zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Dabei wurde der aus massivem Metall und Holz bestehende Bushaltestellen-Unterstand so schwer beschädigt, dass ein Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro entstand. Nach ersten Ermittlungen dürfte ein LKW für den Schaden ursächlich gewesen sein. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizei Schweich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
Telefon: 06502-91570
pischweich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/43738661 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)