POL-HR: Homberg (Efze) – Einbruch in Boutique und anschließende Täterfestnahme

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-HR: Homberg (Efze) – Einbruch in Boutique und anschließende Täterfestnahme

27 sec

Polizeimeldungen

13.09.2019 – 08:43

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Homberg

Homberg (ots)

In der Nacht zum Freitag, gegen 23:00 Uhr, nahm eine Anwohnerin in Homberg ein lautes Geräusch wahr, woraufhin sie eine männliche Person dabei beobachten konnte, wie diese ein Gitter an einer Boutique in der Kernstadt zur Seite bog. Zuvor schlug er das Glas der Eingangstür ein, wobei sich der Täter eine Schnittverletzung zuzog. Der 31-jährige Mann aus Homberg konnte noch am Tatort durch Beamte der Polizeistation Homberg festgenommen werden. Bis dahin hatte der alkoholisierte Täter bereits Bargeld, Schmucksteine und eine Schmuckdose in seinen Besitz gebracht. Er wurde mit Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wegen fehlendem Haftgrund auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt. An der Boutique entstand Sachschaden von mindestens 1.500,- EUR.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Gläsel, Pressestelle i. V.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44149/43739691 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)