POL-PB: Radfahrer stoßen zusammen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PB: Radfahrer stoßen zusammen

12 sec

Polizeimeldungen

13.09.2019 – 10:21

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Paderborn

Paderborn (ots)

(mh) Leichte Verletzungen haben sich zwei Radfahrerinnen am Donnerstagnachmittag in Paderborn zugezogen. Beide waren im Bereich der Unterführung Heierswall/Maspernplatz zusammengestoßen. Eine 22-jährige Fahrradfahrerin wollte gegen 15.20 Uhr von den Paderwiesen kommend nach links auf den kombinierten Geh- und Radweg in Richtung Detmolder Tor abbiegen.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 55-Jährigen, die auf einem E-Bike in Richtung Neuhäuser Tor unterwegs war. Die E-Bike-Fahrerin stürzte und zog sich Verletzungen am Kopf zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/43741131 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)