POL-WI: Unfall mit Sattelzug auf A 3 bei Niedernhausen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-WI: Unfall mit Sattelzug auf A 3 bei Niedernhausen

13 sec

Polizeimeldungen

13.09.2019 – 17:31

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

PASt (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen

Wiesbaden (ots)

Am Freitag, im Feierabendverkehr, gegen 16:30 Uhr verlor der Fahrer eines bulgarischen Sattelzuges die Kontrolle über das Fahrzeuggespann, weil plötzlich der linke Reifen der Zugmaschine platzte. Infolgedessen schleuderte der Sattelzug nach links, wurde zum Glück durch die Mittelleitplanke aufgehalten und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Zwei auf dem linken Fahrstreifen nachfolgende PKW´s konnten rechtzeitig abbremsen, der dritte fuhr jedoch auf und schob den mittleren PKW auf. Bei dem Unfall wurden keine Personen verletzt. Zwecks Reparatur des beschädigten Sattelzuges musste der linke Fahrstreifen gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Polizeiautobahnstation Wiesbaden
Wildsachsener Straße 1
65207 Wiesbaden-Medenbach
Kommissar vom Dienst

Telefon: 0611 / 345-4140
Fax: 0611 / 345-4109
E-Mail: kvd.westhessen.dvs.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PASt (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62288/43748291 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)