POL-PDNW: Wachenheim – Tödlicher Verkehrsunfall an unbeschrankten Bahnübergang

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PDNW: Wachenheim – Tödlicher Verkehrsunfall an unbeschrankten Bahnübergang

44 sec

Polizeimeldungen

13.09.2019 – 20:33

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Wachenheim (ots)

Die DB AG teilt mit, dass die Bahnstrecke wieder frei ist und der Regelzugbetrieb um 20:45 Uhr wieder aufgenommen wird.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim.@polizei.rlp.de
SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/43748671 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)