“Aktiver Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt”

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

“Aktiver Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt”

2 min

Berlin (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Die Berichterstattung über das Ehrenamt ist ein relevanter und beliebter redaktioneller Schwerpunkt von Anzeigenblättern – besonders während der “Woche des bürgerschaftlichen Engagements”, aber auch über diesen Zeitraum hinaus. Dies erklärte BVDA-Geschäftsführer Dr. Jörg Eggers anlässlich der Aktionswoche, die am 13. September 2019 gestartet ist und noch bis zum kommenden Sonntag andauert.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey hatte sich zum Startschuss in Berlin dankbar gezeigt, in einem Land zu leben, in dem sich 30 Millionen Menschen freiwillig engagieren und damit den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken: “Die ,Woche des bürgerschaftlichen Engagements’ wirft ein Licht auf das, was tagtäglich im Großen wie im Kleinen geschieht: das beeindruckende Engagement in unserem Land.”

Eggers wertete den Lokaljournalismus in Anzeigenblättern als wichtigen Beitrag, um dieses Engagement sichtbar zu machen und damit gleichzeitig die Leistung der Ehrenamtlichen zu würdigen. Der Verlegerverband der Anzeigenblätter unterstützt bereits zum siebten Mal die Aktionswoche; in einem Zwischenfazit zog der BVDA-Geschäftsführer eine positive Bilanz der Medienpartnerschaft: “Im Vorfeld der ,Woche des bürgerschaftlichen Engagements’ und in den letzten Tagen haben Anzeigenblätter in zweistelliger Millionenhöhe über Freiwillige und ihre Vereine, Initiativen und Projekte berichtet. Das ist ein aktiver Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, da die kostenlosen Wochenblätter in annähernd jeden Haushalt in Deutschland zugestellt werden.” Dieser Lokaljournalismus zolle so nicht nur Anerkennung und Respekt, sondern wirke für die Leserinnen und Leser auch inspirierend, sich selbst freiwillig zu engagieren, betonte Eggers.

Die diesjährige Aktionswoche umfasst bundesweit über 8.000 Veranstaltungen. Ein Engagementkalender (https://www.engagement-macht-stark.de/engagementkalender) listet diese umfassend nach Themen und Orten auf. Seit 2004 würdigt das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) mit diesem Veranstaltungsrahmen den Einsatz der vielen freiwillig Engagierten.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e.V. (BVDA)/(c) Joerg Farys / BBE
Textquelle:Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e.V. (BVDA), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/55849/4379474
Newsroom:Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e.V. (BVDA)
Pressekontakt:Wolfram Zabel
Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e.V.
+49 151 2345 3262
presse@bvda.de
www.bvda.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)