Lesung mit Marten Krebs anlässlich des Morbus Gaucher-Tages am 1. Oktober

Langenfeld (ots) –

Am 1. Oktober findet der weltweite Morbus Gaucher-Tag statt. Dieser Tag wird genutzt, um auf die seltene Krankheit und den Anliegen von Betroffenen aufmerksam zu machen. Die Krankheit kann leicht übersehen werden, wodurch schwere körperliche Beeinträchtigungen die Folge sein können. Diesen Stichtag nimmt auch Marten Krebs, engagierter Botschafter dieser seltenen Erkrankung zum Anlass, um auf Morbus Gaucher und das Leben mit der Krankheit aufmerksam zu machen. Der bekannte Schauspieler, Comedian und Entertainer engagiert sich seit Jahren für die Aufklärung über die Krankheit und die Unterstützung für Betroffene und Angehörige. Anlässlich des internationalen Morbus Gaucher-Tages findet die Lesung “Selten kranke Geschichten” mit Marten Krebs im Quatsch Comedy Club in Berlin statt. Interessierte können sich kostenfrei hier anmelden: MAIL@GGD-EV.DE

Quellenangaben

Bildquelle:obs/medical relations GmbH
Textquelle:medical relations GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/9791/4383084
Newsroom:medical relations GmbH
Pressekontakt:medical relations GmbH (Agentur)
Jeanna Mäurer
medical relations GmbH
Hans-Böckler-Straße 46
40764 Langenfeld
Telefon +49 2173 9769-41
Fax +49 2173 9769 49
E-Mail: jeanna.maeurer@medical-relations.de
Presseportal