Jeder Cent zählt und hilft: porta Unternehmensgruppe unterstützt mit “Aktion Aufrunden” die …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Jeder Cent zählt und hilft: porta Unternehmensgruppe unterstützt mit “Aktion Aufrunden” die …

2 min

Porta Westfalica (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

In diesem Jahr kann sich die “Andreas Gärtner-Stiftung – Hilfe für Menschen mit geistiger Behinderung” über besonders tatkräftige Unterstützung freuen: Vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2019 haben alle Kunden der porta Unternehmensgruppe mit ihren 24 porta Einrichtungshäusern, drei porta Küchenwelten und 107 SB-Möbel BOSS Märkten die Möglichkeit, den nach ihrem Kauf zu zahlenden Betrag an der Kasse auf den nächsthöheren glatten Eurobetrag aufzurunden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Ob 10 Cent, 1 Euro oder 10 Euro: Jeder nach einem Barverkauf oder dem Abschluss eines Kaufvertrages durch Aufrunden gespendete Geldbetrag kommt ohne Abzüge der Andreas Gärtner-Stiftung zugute. Die Stiftung wurde 1993 von porta Mitgründer Hermann Gärtner ins Leben gerufen. Grund dafür war, dass sein 1959 geborener Sohn Andreas seit seiner Geburt an einer unheilbaren Krankheit, einem sogenannten “Hydrocephalus” litt.

Seitdem hilft die Stiftung Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörigen in Form von finanzieller Unterstützung, verschiedenen Therapieformen und behindertengerechten Umbauten. “In Zeiten knapper Kassen sind Spenden für soziale Einrichtungen und betroffene Privatpersonen besonders wichtig. Hier hilft die Stiftung schnell und unbürokratisch in Abstimmung mit unserem Beirat. Dadurch stellen wir sicher, dass die begrenzten Mittel, die der Stiftung zur Verfügung stehen, sinnvoll und zielgerichtet eingesetzt werden”, sagt porta Mitgründer und Stiftungs-Geschäftsführer Hermann Gärtner.

Da die Andreas Gärtner-Stiftung rein ehrenamtlich arbeitet, wird der Verwaltungsaufwand nicht aus Spendengeldern gedeckt. Das heißt, dass sämtliche Zuwendungen zu 100 Prozent dort ankommen, wo sie benötigt werden: Bei den Menschen, die dringend auf Hilfe angewiesen sind. So konnte die von der porta Unternehmensgruppe unterstützte Stiftung seit ihrer Gründung mehr als 13 Millionen Euro an Hilfsleistungen ausschütten.

Weitere Informationen zur Aktion Aufrunden und über die Andreas Gärtner-Stiftung gibt es unter www.porta.de/porta/aktionen/runde-auf und unter www.andreas-gaertner-stiftung.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Porta Möbel GmbH & Co. KG/Andreas Gärtner-Stiftung
Textquelle:Porta Möbel GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129099/4385594
Newsroom:Porta Möbel GmbH & Co. KG
Pressekontakt:Holger Wetzel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
media! Werbe GmbH & Co. KG
Bakenweg 16-20
32457 Porta Westfalica
Telefon: 0 57 31 / 609-393
E-Mail: h.wetzel@porta.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)