POL-KS: Tödlicher Verkehrsunfall (Alleinunfall) in Diemelstadt, Kreis Waldeck-Frankenberg

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-KS: Tödlicher Verkehrsunfall (Alleinunfall) in Diemelstadt, Kreis Waldeck-Frankenberg

22 sec

Polizeimeldungen

05.10.2019 – 12:26

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel

Kassel (ots)

Unfallort: Diemelstadt, OT Wethen, Brunnenstraße Unfallzeit: Samstag, 05.10.2019, 01:05 Uhr

Ein 25-jähriger Mann aus Marsberg befuhr mit seinem Pkw die K 1 aus Diemelstadt-Rhoden kommend in Richtung Diemelstadt-Wethen. Am dortigen Ortseingang kam er im Bereich einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben, überschlug sich und prallte schließlich mit dem Fahrzeugdach gegen eine Hausecke. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er wenige Stunden später in einem Kasseler Krankenhaus verstarb. Als Unfallursache kommt nicht angepasste Geschwindigkeit bei schlechter Sicht und regennasser Fahrbahn in Betracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,- Euro.

Norbert Israel, Erster Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/43932191 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)