POL-GE: Aufmerksamer Zeuge verhindert weitere Pkw-Aufbrüche

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-GE: Aufmerksamer Zeuge verhindert weitere Pkw-Aufbrüche

20 sec

Polizeimeldungen

07.10.2019 – 09:57

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

In der Nacht zum 7. Oktober 2019, zwischen 1 und 2 Uhr, schlugen zwei Männer auf der Straße Blumendelle in Schalke die Scheibe eines Pkw ein und entwendeten das Radio. Ein 54-jähriger Gelsenkirchener hörte zuvor einen lauten Knall und sah zwei Männer, die sich an einem Auto zu schaffen machten. Sofort verständigte er die Leitstelle der Polizei. Die alarmierten Polizeibeamten trafen auf der Blumendelle einen 21 und einen 31 Jahre alten Gelsenkirchener an, auf die die Beschreibung des Zeugen passte. Bei der Durchsuchung des Duos fanden die Polizisten selbstgebautes Werkzeug, ein Autoradio und Pfefferspray. Die Gegenstände stellten die Beamten sicher. Beide Tatverdächtige konnten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen die Wache verlassen. Sie erwartet ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Yvonne Shirazi Adl
Telefon: 0209/365-2014
E-Mail: Yvonne.ShiraziAdl@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/43939041 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)