POL-GE: Polizei Gelsenkirchen unterstützt Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Köln nach falschem Polizeibeamten

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-GE: Polizei Gelsenkirchen unterstützt Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Köln nach falschem Polizeibeamten

8 sec

Polizeimeldungen

08.10.2019 – 08:26

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach einem unbekannten Mann, der sich am 26. Juli 2019 als “falscher Kriminalbeamter” ausgegeben hat. Der Tatverdächtige könnte Bezüge ins Ruhrgebiet haben. Weitere Details zum Sachverhalt und das Fahndungsbild sind unter dem Link https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4394910 abrufbar. Der Kölner Fall wird am Mittwochabend, 9. Oktober, ab 20.15 Uhr in der ZDF-Sendung “Aktenzeichen xy” ausgestrahlt.

Hinweise sind bitte an das Kriminalkommissariat 25 der Polizei Köln zu richten, unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. Anfragen von Medienvertretern beantwortet die Pressestelle der Polizei Köln.

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: 0209/365-2011
E-Mail: merle.mokwa@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/43949571 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)