LPI-GTH: Munitionsfund auf Baustelle

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

LPI-GTH: Munitionsfund auf Baustelle

13 sec

Polizeimeldungen

08.10.2019 – 18:08

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Landespolizeiinspektion Gotha

Arnstadt (Ilm-Kreis) (ots)

Bei Bauarbeiten wurden heute Nachmittag auf einer Baustelle Am Obertunk zwei russische Panzergranaten in der Größe von etwa 80 cm Länge und 8,5 cm Durchmesser aufgefunden. Die Baustelle wurde abgesperrt und die Feuerwehr sowie ein Delaborierungsdienst hinzugezogen. Eine Granate und eine Hülse konnten geborgen werden, ein Sprengkopf befindet sich nach wie vor noch im Erdreich. Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht keine Gefahr für die Öffentliche Sicherheit und Ordnung. Die weiteren Bauarbeiten werden weiterhin durch den Delaborierungsdienst begleitet. Für etwa zweieinhalb Stunden waren die Straße Am Obertunk und umliegende Straßen gesperrt. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/43958951 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)