API-TH: A 71 nach Lkw Unfall voll gesperrt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

API-TH: A 71 nach Lkw Unfall voll gesperrt

38 sec

Polizeimeldungen

09.10.2019 – 07:01

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Autobahnpolizeiinspektion

Arnstadt (ots)

Aufgrund eines querstehenden Lastzuges ist derzeit die A 71 zwischen Arnstadt-Nord und Autobahnkreuz Erfurt voll gesperrt. Der Sattelzug steht hier in einem Baustellenbereich. Es wird gebeten die Umleitung U 19 in Richtung Dresden und die U 32 in Richtung Frankfurt/M. zu nutzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Janet Krebs
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126726/43959801 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)