POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom Donnerstag, 10. Oktober 2019:

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom Donnerstag, 10. Oktober 2019:

3 sec

Polizeimeldungen

10.10.2019 – 14:05

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Salzgitter

Salzgitter (ots)

Salzgitter-Lebenstedt: Verkehrsunfall, zwei leicht verletzte Personen

Mittwoch, 09.10.2019, gegen 19:20 Uhr

Am Mittwochabend ereignete sich im Kreuzungsbereich Berliner Straße / Neißestraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind. Nach ersten Ermittlungen war ein 56-jähriger Autofahrer vermutlich trotz Rotlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren. Hier war er dann mit dem kreuzenden Auto eines 71-jährigen Fahrers kollidiert. Durch den Unfall wurden der 71-jährige Fahrer sowie seine 71-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:
Frank Oppermann
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/43977451 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)