POL-SI: Busfahrer mit Handy am Ohr und BTM erwischt – #polsiwi

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-SI: Busfahrer mit Handy am Ohr und BTM erwischt – #polsiwi

8 sec

Polizeimeldungen

11.10.2019 – 06:20

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Siegen (OT Weidenau) (ots)

Am Donnerstag, 10.10.2019, gegen 16:40 Uhr, fiel einer Zivilstreifestreife der Polizei in Siegen ein 44-jähriger Linienbusfahrer auf der Weidenauer Straße auf, der während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte. Es befanden sich während des Telefonats keine Fahrgäste im Wagen. Bei der weiteren Kontrolle rochen die Beamten einen typischen Marihuana-Geruch im Fahrzeug. Der 44-Jährige gab zu, dass er kurz vorher im Bus Marihuana konsumiert hatte. Weitere mitgeführte Drogen wurden gefunden und sichergestellt. Dem Busfahrer wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michael Zell
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/43981291 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)