BPOLI-OG: Fahrkartenautomatenaufbruch/Bundespolizei sucht Zeugen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

BPOLI-OG: Fahrkartenautomatenaufbruch/Bundespolizei sucht Zeugen

10 sec

Polizeimeldungen

11.10.2019 – 08:16

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bundespolizeiinspektion Offenburg

Baden-Baden/Haueneberstein (ots)

Am 10. Oktober meldete der Automatenservice der Deutschen Bahn einen Fahrkartenautomatenaufbruch am Bahnhof Baden-Baden/ Haueneberstein.

Vermutlich mittels einer Flex hatte unbekannte Täterschaft ein Loch in die Rückseite des Automaten geschnitten. Nach ersten Erkenntnissen wurde eine bislang unbekannte Summe Bargeld entwendet. Der Tatzeitpunkt kann auf den 10. Oktober 01:07 Uhr festgelegt werden, da zu diesem Zeitpunkt bei der DB AG ein Aufbruchsalarm auflief. Zu möglicher Täterschaft liegen derzeit aber keinerlei Erkenntnisse vor. Die Bundespolizei in Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und geht davon aus, dass der Aufbruch weithin hörbar war und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0781/9190-0.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/75292/43981821 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)