POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: 23-Jähriger betrunken mit eScooter unterwegs

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: 23-Jähriger betrunken mit eScooter unterwegs

28 sec

Polizeimeldungen

11.10.2019 – 11:38

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg-Neuenheim (ots)

Am frühen Freitagmorgen war im Stadtteil Neuenheim ein 23-jähriger Mann betrunken mit einem eScooter unterwegs. Einer Polizeistreife fiel der Mann gegen 3.40 Uhr auf, als er mit dem eScooter auf der Mönchhofstraße in Richtung Berliner Straße fuhr. Bei der Kontrolle fiel den Beamten sofort starker Alkoholgeruch im Atem des jungen Mannes auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund 1,3 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Die Polizei weist nochmals eindrücklich darauf hin, dass es sich bei den E-Scootern um Kraftfahrzeuge handelt und somit die Alkoholgrenzwerte für Auto- und Motorradfahrer Anwendung finden. Ebenfalls haben die Scooter-Fahrer mit den gleichen Konsequenzen (Fahrverbot, Entzug der Fahrerlaubnis) zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/43985811 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)