POL-TUT: (Horb) Porsche-Fahrer übersieht Vorfahrtsberechtigten

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-TUT: (Horb) Porsche-Fahrer übersieht Vorfahrtsberechtigten

12 sec

Polizeimeldungen

11.10.2019 – 13:54

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Tuttlingen

Horb (ots)

Am Donnerstagmittag hat ein Porsche-Fahrer durch Übersehen eines vorfahrtsberechtigten Mazdas auf der Bundesstraße bei Eutingen in Gäu einen Unfall verursacht. Personen- und Sachschaden entstand.

Um kurz vor 15 Uhr befuhr ein 70-jähriger Fahrer mit seinem Porsche die Kreisstraße von Eutingen im Gäu in Richtung Talheim. An der Withaukreuzung (B463) nahm er die aus Richtung Bildechingen kommende Mazda-Fahrerin nicht wahr und es kam zum Unfall. Die leicht verletzte Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 48 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach/Vivien Bartosch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/43988591 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)