POL-LB: Remseck am Neckar: Einbruch in Schule; Besigheim: Unfallflucht; Gerlingen: beschädigter VW-Bus gesucht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-LB: Remseck am Neckar: Einbruch in Schule; Besigheim: Unfallflucht; Gerlingen: beschädigter VW-Bus gesucht

3 min

Polizeimeldungen

11.10.2019 – 14:31

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Remseck am Neckar-Aldingen: Einbruch in Schule

In der Nacht zum Freitag suchten noch unbekannte Täter eine Schule in der Neckarkanalstraße in Aldingen heim. Bislang ist nicht bekannt wie die Täter in das Schulgebäude gelangten. Im Innern begaben sich die Unbekannten zum Rektorat. Um dieses betreten zu können, wurde die Tür aus den Angeln gerissen. Anschließend durchwühlten die Täter das Büro und betraten dann das benachbarte Sekretariat, welches sie ebenfalls durchsuchten. Von dort aus gelangten die Einbrecher in das Konrektorat, bevor sie die Tür zum Lehrerzimmer ebenfalls aus den Angeln rissen und auch dieses Zimmer durchsuchten. Mutmaßlich fiel den Dieben eine dreistellige Bargeldsumme in die Hände, die sie stahlen. Ob darüber hinaus weitere Gegenstände entwendet wurden, bedarf weiterer Klärung. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Der Polizeiposten Remseck am Neckar, Tel. 07146/28082-0, sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Besigheim: Unfallflucht

Wegen Unfallflucht ermittelt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, gegen einen noch unbekannten Fahrzeuglenker, der am Freitag zwischen 08.15 Uhr und 09.15 Uhr in der Jahnstraße in Besigheim einen PKW touchierte. Der Unfall ereignete sich vermutlich bei einem Ein- oder Ausparkvorgang des Unbekannten, der hierbei einen abgestellten Opel beschädigte. Ohne sich anschließend um den Sachschaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern, machte sich dieser jedoch davon. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Gerlingen: beschädigter VW-Bus gesucht

Nach einem Unfall, der sich am Freitag gegen 08.45 Uhr auf dem Parkplatz einer Bäckerei in der Weilimdorfer Straße in Gerlingen ereignete, sucht die Polizei einen beschädigten VW-Bus. Ein 31 Jahre alter Skoda-Fahrer prallte beim Einparken gegen den VW. Um seiner Pflicht als Unfallverursacher nachzukommen, hinterließ er zum einen eine Visitenkarte an dem Fahrzeug und wartete schließlich in der Bäckerei auf den Fahrer des VW. Vermutlich entfernte sich dieser jedoch in einem unbeobachteten Moment, worauf der 31-Jährige die Polizei alarmierte. Derzeit wird der entstandene Sachschaden auf mehrere hundert Euro geschätzt. Das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, bittet Zeugen und insbesondere den Fahrer des VW sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/43989401 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)