POL-MI: Einbrecher entpuppt sich als Mieter ohne Schlüssel

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-MI: Einbrecher entpuppt sich als Mieter ohne Schlüssel

20 sec

Polizeimeldungen

11.10.2019 – 14:48

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Minden-Lübbecke

Bad Oeynhausen (ots)

Ein vermeintlicher Einbrecher hat am Donnerstagmittag in Eidinghausen für einen Polizeieinsatz gesorgt. Eine aufmerksame Zeugin hatte einen Mann beobachtet, als der an einem Haus in der Hahnenkampstraße eine Scheibe einschlug und in das Gebäude einstieg.

Die von ihr gegen 12.50 Uhr alarmierten Polizisten rückten umgehend mit mehreren Streifenwagen aus. Als die Beamten wenig später eine Person in dem Haus antrafen, stellte sich schnell heraus, dass der “Verdächtige” kein Einbrecher, sondern ein Mieter war. Der hatte die Fensterscheibe zum Bad zertrümmert, weil er seinen Schlüssel von innen hatte stecken lassen.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/43989661 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)