DKM: Auslandsexperte BDAE präsentiert neue internationale Krankenversicherung

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

DKM: Auslandsexperte BDAE präsentiert neue internationale Krankenversicherung

4 min

Hamburg (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Der BDAE ist traditionell auch dieses Jahr wieder mit einem Stand auf der Finanz- und Versicherungsmesse DKM vertreten. Im Fokus der diesjährigen Präsentation steht die neue Auslandskrankenversicherung Expat Infinity mit lebenslanger Laufzeit und einer weltweiten Gültigkeit.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Der BDAE-Stand befindet sich auf der DKM in Halle 4, Stand 08. Weitere Informationen erhalten interessierte Besucher auch unter: https://www.bdae.com/events/bdae-gruppe-auf-der-dkm-2019.

Der Expat Infinity ist eine zeitlich unbegrenzte Auslandskrankenversicherung, die weltweit Gültigkeit hat. Das Produkt bietet Privatpersonen, also Kindern und Erwachsenen, ein hohes Maß an Flexibilität bei der Gestaltung des Versicherungsschutzes. Kunden können drei Leistungsvarianten wählen, die sich nach Länderzonen und dem Alter bemessen. Auch ein Selbstbehalt in verschiedenen Höhen ist wählbar, wodurch der Beitrag reduziert werden kann. Zudem ist die Integration von Vorerkrankungen unter gewissen Voraussetzungen möglich. Ein Aufnahmealter bis 75 Jahre gibt der Gruppe der Ruheständler eine geeignete Absicherung.

Faire Auslandskrankenversicherung für alle Lebenslagen

“Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Expat Infinity ein neues, zeitgemäßes Produkt auf den Markt bringen können”, sagt Torben Roß, Vertriebsdirektor für Makler und Multiplikatoren. “Wer heutzutage ins Ausland geht, kann nämlich oft noch nicht absehen, wie lange der Aufenthalt dauern wird und möchte sich zeitlich ungerne festlegen. Unsere Kunden wünschen sich Produkte, die auf all ihre Lebenslagen zugeschnitten sind.”

Das bedeute beispielsweise, dass eine junge Auswandererfamilie in Australien ganz andere Vorstellungen vom Leistungsumfang einer Versicherung hat als etwa der Rentner in Spanien oder der Single, der die Welt bereist. So ist eine Familie mit Kindern oftmals bereit, mehr Geld für einen umfassenden Schutz auszugeben. Ein junger Weltreisender hat dagegen oft kein besonders großes Budget, will aber zumindest eine Basisabsicherung.

“Als wohl einziges Auslandskrankenversicherungs-Produkt bietet der Expat Infinity die Möglichkeit einer Anwartschaft. Sie ist besonders für Personen relevant, die sich damit beschäftigen, dauerhaft im Ausland zu leben, die aber nicht gleich zu Beginn ihres Auslandsaufenthaltes eine lebenslange Auslandskrankenversicherung abschließen möchten”, erläutert Roß weiter. Bei der Anwartschaft wird die Police deshalb auf Wartefunktion gestellt, bis sie in den aktiven Expat Infinity umgewandelt werden soll. In der Wartephase bleibt ein anfangs geprüfter Gesundheitsstatus bestehen und wird bei Versicherungsaktivierung nicht erneut abgefragt.

Torben Roß und sein Team stellen auf der DKM umfassende Informationen für bestehende und potenzielle Vertriebspartner zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Expat Infinity Auslandskrankenversicherung gibt es unter: https://www.bdae.com/expat-infinity.

Über die BDAE Gruppe:

Die BDAE Gruppe entstand 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE) e.V.. Ziel war und ist es, Privatpersonen im Ausland sowie Unternehmen, die Mitarbeiter ins Ausland entsenden, internationale Versicherungslösungen zu bieten. Deutschen wie Ausländern sollen aufgrund des Ortswechsels keine Lücken in ihrer sozialen Absicherung entstehen, so ein wichtiges Ziel im Rahmen der umfangreichen Produktpalette.

Zur Unternehmensgruppe gehören auch eine Beratungsgesellschaft, die sich auf die Themen Global Mobility und Mitarbeiterentsendungen ins Ausland spezialisiert hat, sowie ein erfolgreiches Online-Magazin zum Thema Leben und Arbeiten im Ausland. Seit Juli 2017 ist der internationale französische Versicherungskonzern MSH International Mehrheitsgesellschafter der BDAE Gruppe.

Webauftritte der BDAE Gruppe

www.bdae.com www.versichert-im-ausland.com www.bdae-ev.de www.entsendeberatung.bdae.com www.expat-news.com

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE) e.V./Felix Matthies/BDAE
Textquelle:Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE) e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/81896/4403428
Newsroom:Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE) e.V.
Pressekontakt:Anne-Katrin Schwanitz
Presse & Marketing
Tel.: +49-40-30 68 74-14
E-Mail: akschwanitz@bdae.com
www.bdae.com
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de