Hörbuch-Tipp: “Spieler – Gegenspieler” von Claudius Crönert – Audible Original mit 24 Porträts …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Hörbuch-Tipp: “Spieler – Gegenspieler” von Claudius Crönert – Audible Original mit 24 Porträts …

4 min

Berlin (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Anmoderationsvorschlag: Am 9. November feiert Deutschland zum 30. Mal den Fall der Berliner Mauer. 28 Jahre, 2 Monate und 27 Tage lang trennte sie uns in Ost und West – und trotz offizieller Wiedervereinigung ist das Land bis heute noch sehr gespalten. Wie es dazu kommen konnte, welche Persönlichkeiten die Deutsch-Deutsche Nachkriegsgeschichte geprägt und welche Widersacher sie gehabt haben, beschreibt der politische Journalist Claudius Crönert in “Spieler – Gegenspieler. Mario Hattwig verrät Ihnen mehr über unseren aktuellen Audible Original Hörbuch-Tipp.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Sprecher: In der Audible Original-Serie “Spieler – Gegenspieler” porträtiert Claudius Crönert 24 wichtige Persönlichkeiten der Deutsch-Deutschen Geschichte – von Kriegsprofiteuren über aufrechte Demokraten bis hin zu schlichten Opportunisten.

O-Ton 1 (Spieler/Gegenspieler, 11 Sek): “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.” Das ist der Satz, mit dem Walter Ulbricht in die Geschichte eingegangen ist – und es ist bezeichnend für ihn, dass der Satz eine Lüge war.

Sprecher: Neben prägenden Ereignissen der Bundesrepublik, zum Beispiel Auschwitz-Prozesse, Spiegel-Affäre oder RAF-Terror, steht natürlich der Mauerfall im Fokus. Unmittelbar danach gab es jedenfalls viele Probleme, wie die Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley rückblickend beschreibt:

O-Ton 2 (Spieler/Gegenspieler, 14 Sek): “Wir wollten ja alle frei reisen, frei Geld tauschen, aber wir wollten doch nicht von der BRD überrollt werden. Es fehlte für die Grenzöffnung jeder Schutz, und auch die Regierung war nicht in der Lage, Bremssteine zu setzen.”

Sprecher: Eine wichtige Rolle spielt in diesem Zusammenhang Bundeskanzler Helmut Kohl: Seine große Stunde schlägt am 28. November 1989, als er in einer Rede im Bonner Bundestag ein 10-Punkte-Programm vorstellt, das zur deutschen Wiedervereinigung führen soll.

O-Ton 3 (Spieler/Gegenspieler, 32 Sek): Zweierlei war an diesem Programm bemerkenswert: Zum einen hatte er es mit niemandem abgestimmt, weder mit seiner Partei noch mit seiner Fraktion. Zum anderen hatte Kohl in den fast drei Wochen, die seit der Maueröffnung vergangen waren, weitgehend geschwiegen. Das Wort führten andere, etwa Walter Momper, der Regierende Bürgermeister von Berlin, der im Bundesrat mit Blick auf die Jubelnacht an der Bornholmer Brücke den Satz geprägt hatte: “Gestern Nacht war das deutsche Volk das glücklichste Volk der Welt.”

Sprecher: Fragt sich mit Blick auf die aktuelle Lage der Nation nur, ob das 30 Jahre nach dem Mauerfall immer noch so gilt.

O-Ton 4 (Spieler/Gegenspieler, 21 Sek): Mit Angela Merkel regiert nun erstmals jemand die Bundesrepublik, der nach dem Krieg geboren wurde, und zum ersten Mal in der deutschen Geschichte wird die Regierung von einer Frau geführt. Ihre Feinde, von denen es in der Politik genauso wie in der Bevölkerung viele gibt, hat Merkels stoische Art oft verzweifeln lassen.

Abmoderationsvorschlag: Mehr über die Deutsch-Deutsche Nachkriegsgeschichte – von Konrad Adenauer und Kurt Schumacher über Ludwig Erhard, Franz-Josef Strauß, Willy Brand und Hans-Dietrich Genscher bis hin zu Gerhard Schröder, Horst Seehofer und Andrea Nahles – hören Sie ab sofort in 24 interessanten Porträts in “Spieler – Gegenspieler” von Claudius Crönert. Die ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und gibt’s nur dort zum Download. Mehr Infos dazu gibt’s unter audible.de/tipp.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Audible GmbH/Audible Studios
Textquelle:Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/56459/4415731
Newsroom:Audible GmbH
Pressekontakt:Audible GmbH
Silvia Jonas
Tel.: 030-310 191 132
Mail: silvia.jonas@audible.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de